Welche „Sitzgruppe“ habt ihr?

Hallo Ihr Lieben! Ich bin gerade auf der Suche nach einem Tisch+Stuhl für meinen Sohn. Er ist 1,5 Jahre alt und trägt Größe 86/92, wird also auch wohl ungefähr so groß sein 😅

Habt ihr eine Empfehlung, die für die nächsten ein/zwei Jahre bei uns einziehen könnte?

Danke für eure Tipps und euch ein schönes Wochenende!!😊

1

Wir haben einen Flisat-Hocker und einen alten Couchtisch, der aber vergleichbar mit Flisat ist. Das geht schon für unsere Zweijährige, aber sie klettert und gelangt mit den Füßen nicht an den Boden (glaube ich) sie ist etwa 95 cm groß (trägt aber 104..). Sie nutzt die Sachen seitdem sie sitzen kann. Da war sie so 85 cm? Für unseren Vierjährigen passt es besser. Kleinere Sitze würde ich aber nicht holen, da ist man ja nur am Wechseln.
Wenn wir richtige Sachen im Sitzen machen, machen wir das am Esstisch, der für alle passt.

3

Wir haben dazu noch einen Uraltkinderstuhl von Ebay Kleinanzeigen (scheint weit verbreitet zu sein, mein Schwiegervater hat davon zumindest auch noch drei) und einen kleinen Tritt zum Sitzen.

2

Hallo! Wir waren letzte Woche auch los, um eine zu besorgen. Unser Sohn malt so gerne an kleinen Tischen, daher haben wir uns für etwas günstiges entschieden. Wir haben den Tisch mit 2 Stühlen von Ikea für 40€. Es gab auch Sitzgruppen aus massivholz, allerdings haben wir uns dagegen entschieden, da er so die Stühle selbstständig ohne Schwierigkeiten anders stellen kann. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass die Stifte von dem
Tisch nicht fallen können. Unser Sohn ist circa 84 cm groß und sitzt da ganz gut. Und für
Den günstigen Preis ist es auch nicht schlimm, wenn was angemalt wird.

Liebe Grüße 🖖

4

Diese Sitzgruppe haben wir auch, auf der Straße gefunden und mitgenommen. Die sind super, die Stühle halten sogar einen mehrgewichtigen Erwachsenen aus, sind leicht genug, dass sie vom Kind durch die Wohnung getragen und beklettert werden können und mit einem Putzstein geht jegliche Farbe ganz leicht ab.

5

#winke
Unsere Große hatte auch Ikea Lätt und allmählich werde ich die Sitzgruppe für die kleine umrüsten. Der Vorteil ist dass es unbehandeltes Holz ist, abschleifen oder Lackieren also möglich. Über die weißen Sitzplätze bzw die Tischplatte werde ich jetzt einfach Klebefolie drüber machen und fertig. Etwas im gleichen Alter wie dein Sohn jetzt bekam unsere Große den Tisch und anfangs baumelten die Füße noch etwas in der Luft was aber kein Problem war.
LG Bine

6

Wir haben eine Sitzgruppe von Moemax. Die ist aus Vollholz und wirklich schön, robust und man kann sie nach Lust und Laune gestalten

7

Wir haben von einer Schul-Entrümpelung eine alte Schulbank mit 2 Stühlen (die kleinste Größe für Erstklässler) ergattert. Da sitzen die Kids super gern

8

Wir haben auch diesen Holztisch mit 2 Stühlen vom Ikea. Seit inzwischen knapp 2 Jahren, Motte sitzt immer noch oft dran und malt oder guckt Bücher :)

Die Stühle halten sogar erwachsene aus :)