Verbale Dypraxie. Hat jemand Erfahrungen

Hey, mein Sohn ist 4 und spricht nur einzelne Worte. Bei der Logopädie ist die Diagnose verbale Dyspraxie. Kennt sich jemand damit aus und hat Tipps zur Förderung?

1

Hallo,

ja, ich kenne mich damit aus da ich Logopädin bin.
Das wichtigste ist, gut mit der Logopädin zusammen zu arbeiten und die Aufklärung des Umfeldes.
Liebe Grüße

2

Wir haben jetzt eine ganz tolle erfahrene Logopädin. Die mir auch sehr viel Input gibt. Davor hatten wir leider eine die irgendwie damit überfordert schien. Gibt es Hoffnung dass er irgendwann normal spricht und sich auch verbal verständigt? Ich übe auch keinen Druck aus. Finde schon dass ich entspannt damit umgehe nur gibt es Momente in denen ich am verzweifeln bin.