Mittelohrentz├╝ndung ,hab langsam Sorge

Sorry, hier geht es nicht um meine Tochter, sondern um mich ­čÖł ich kriege im Gesundheitsforum einfach keine Antwort und ich drehe langsam durch.

Hallo.

Ich war am Mittwoch Abend beim Arzt und bekam da die Diagnose Mittelohrentz├╝ndung. Mein Ohr war da bereits 3 Tage zu. Ich muss nun Antibiotika einnehmen und wollte nun fragen, wie lange es dauert, bis das Ohr sich wieder ├Âffnet? So langsam st├Ârt es mich extrem und ich habe das Gef├╝hl, die Antibiotika machen mich nur m├╝de. Mehr nicjt ­čśů

Freue mich ├╝ber Erfahrungen

Das ohr ist jetzt 6 Tage zu und seit ich Antibiotika nehme l├Ąuft wieder ab und an bissl Fl├╝ssigkeit raus, das wars aber auch.

1

Hallo.
Hatte im Sommer auch eine mittelohrentz├╝ndung. Hat 14 Tage gedauert. Richtig gut wurde es erst mit nasenspray und inhalieren. Hast du das schon versucht?

3

Nasenspray benutze ich seit 4 Tagen und heute ist der 3. Tag mit Antibiotika. Inhalieren geht auch einfach mit heissem Wasserdampf mit Tuch ├╝ber dem Kopfy oder irgendwas bestimmtes?

7

Ja ruhig noch ein bisschen Salz dazu

2

Mein Mann hatte w├Ąhrend Corona eine schmerzhafte Au├čenohrentz├╝ndung, er k├╝sste 7 Tage Antibiotikatropfen nehmen. Au├čerdem hat er zus├Ątzlich Nasenspray genommen. Nach den 7 Tagen waren die Schmerzen so gut wie weg, das Ohr war aber erst wieder richtig frei nach ca 6 Wochen.

4

Oh man. Dann wird das wohl wirklich noch etwas dauernit dem Ohrendruck ­čą║ bin ich mal gespannt. Danke dir f├╝r die Antwort

5

­čĄú Worterkennung kann ich ....
musste nicht k├╝sste ­čĄú

6

Ich hatte ab dem 24.9. eine schwere eitrige Mittelohrentz├╝ndung. Die hat sich schon Tage vorher mit einem verstopften Ohr angek├╝ndigt. Dank Ohrentropfen und Co war sie zwar nach 4 Tagen weg, mein Ohr ist allerdings seither mehr oder weniger zu.

Da ich auch Probleme mit den Halswirbeln habe und k├╝rzlich darauf gesto├čen bin, dass das oft mit den Ihren zusammenh├Ąngt, war ich vor 2 Tagen bei einem Physiotherapeuten und hab mich da mal v├Âllig auf links drehen lassen. Ich hatte einen Beinl├Ąngenunterschied von 1,5 cm, das Becken stand nicht optimal, dazu mehrere blockierte Brust-und Halswirbel. Die Behandlung war heftig, ich hab heut immer noch ├╝berall Muskelkater und Schmerzen, ABER ich habe das Gef├╝hl, dass es meinem Ohr besser geht und es sich nach und nach ├Âffnet. Ab und zu knackt es verd├Ąchtig, also ein Zeichen, dass es aufgeht. Ist etwas schwer zu beurteilen, da nach diesen vielen Wochen der Gew├Âhnungseffekt eintritt und ich schon gar nicht mehr wei├č, wie es sich anf├╝hlt, komplett h├Âren zu k├Ânnen.

Ich hoffe jetzt einfach, dass die Behandlung erfolgreich war. Ansonsten muss ich wohl nochmal zum Ohrenarzt.

10

Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass es hilft und du nicht extra noch mal zum Arzt musst! Danke f├╝r deine Antwort!

8

Guten Abend
Wir hatten das zu Pfingsten. Erst unser Sohn, dann mein Mann und ich. Es waren s├Ąmtliche H├Âhlen zu ­čÖł
Bei meinem Mann ging das ganze sechs Wochen. Ich habe ihm immer zwibels├Ąckchen gemacht. Eine Zwiebel klein schneiden, in zewa Rolle legen, mit nem Gummi zuknoten, in die Mikrowelle bis sie duften (immer aufpassen, und das geht recht fix) und damit aufs Ohr
Das eine lief der Eiter richtig aus dem Ohr raus. Das hat er zwei mal am Tag gemacht. Damit ging es dann recht gut. Aber er hat auch wochenlang NIX geh├Ârt. Also es war wirklich schlimm ­čÖłauch f├╝r mich ­čĄú­čĄú­čĄú

Gute Besserung ÔŁĄ´ŞĆÔÇŹ­čę╣

9

Sechs Wochen ­čś¬ na gut ich stelle mich also drauf ein. Danke f├╝r deine Antwort. Das mit den Zwiebeln mache ich also auch noch etwas ├Âfter!