Auf einmal Unmengen Milch in der Nacht đŸŒ

Eigentlich hatte ich eine super SchlÀferin. Von 19 Uhr bis 7:30 durch. Am Abend gabs ne Flasche

Seit der Uhr Umstellung wird sie nachs 1-2 wach und will ne Flasche. Ich bekomme sie sonst nicht beruhigt. Letzte Nacht war der Hammer. Um 19 Uhr um 22 Uhr um 0:30 und um 4 Uhr jeweils 120 ml

Das kann doch nicht gesund sein. Was mache ich falsch 😰

Hunger, wach werden und nur nuckeln wollen, Schub oder schlechte Angewohnheit.

Sie ist 18 Monate.

Ich brauche Tipps

1

Essen und trinken tut sie ĂŒbrigens normal tagsĂŒber


2

Was soll denn daran nicht gesund sein, wenn ein Kleinkind von 18 Monaten mal ne Phase hat, in der es alle 3 Stunden was trinken will? Und 120ml sind doch nix.
Mein Sohn ist grad krank, 23 Monate alt und hat heute Nacht insgesamt 700ml weggezogen.
Soll jetzt nicht heißen, dass dein Kind auch krank ist. Aber kann ja sein, dass es einfach grad nicht gut zurecht ist. Oder Entwicklung. Oder ZĂ€hne. Oder oder. Es gibt nunmal so Phasen. Wahrscheinlich auch bei so super SchlĂ€fern wie dein Kind.
Hier gibt's ganz viele, die ĂŒber sowas, was du beschreibst, nur mĂŒde lĂ€cheln können. Nicht böse gemeint! Mach dir keine Sorgen.

3

Warum wird man direkt nicht ernst genommen nur weil das Kind sonst super schlĂ€ft, ich kann nichts dafĂŒr dass das bei anderen nicht so ist.

Toll fĂŒr die ZĂ€hne ist es bestimmt nicht
das meinte ich mit ungesund.

Mir geht es auch nicht um meinen Schlaf sondern eher ums Kind.

Deswegen frage ich nach Erfahrungen.

Aber vielen Dank fĂŒr deine Antwort und gute Besserung fĂŒr dein Kind

4

Äh.. Was soll denn daran nicht ernst genommen sein, wenn dir jemand sagt, dass man das weder ungewöhnlich noch viel findet und mögliche GrĂŒnde nennt?
Sorry, ich dachte, das beruhigt vielleicht ein wenig. Dann nehm ich meine Antwort wieder zurĂŒck und vielleicht schreibt dir ja dann noch jemand, dass dein Kind jetzt bestimmt sofort Karies bekommen und wegen einer Milch- und NahrungsĂŒberversorgung aus der Perzentile platzen wird, wenn nur das als "ernst genommen" zĂ€hlt.

weiteren Kommentar laden
5

Wir hatten auch eine Phase wo nachts ganz oft und viel Milch verlangt wurde. Das hat sich aber auch relativ schnell wieder normalisiert. Keine Ahnung was da los war. Vielleicht Verarbeitung von vielen neuen Dingen, Zahnen, AlptrĂ€umeâ€ŠđŸ€·â€â™€ïž
Mach dir keine Sorgen, das ist meiner Meinung nach völlig normal und kommt ab und an mal vor.

7

Unser Sohn ist jetzt schon 29 Monate aber bei uns war es die letzten Wochen auch brutal. Er hat zu seiner Einschlafmilch teilweise nachts noch 3 200ml Flaschen getrunken. FĂŒr uns war das dann der Punkt wo wir gesagt haben, wir gewöhnen ihm jetzt die Nachtflasche ab zumal er auch nachts kein Wasser mehr wollte.
Es waren zwei sehr harte NĂ€chte fĂŒr alle zumal er in der zweiten auch wirklich bitterlich geweint hat, aber danach war gut. Jetzt trinkt er noch seine Einschlafflasche und das war’s.

8

Darf ich fragen wie genau ihr vor gegangen seid?

Er ist aufgewacht und wollte eig Milch und ihr habt sie einfach nicht gegeben sondern die Zeit ausgeharrt bis er wieder einschlief oder wie??

Ich bin auch an dem Punkt angelangt undnpverlege wie ich vorgehen soll

12

Ja, genau. Er ist ja nicht richtig war geworden sondern nur mega unruhig. Wir haben ihm dann Wasser angeboten und viel gekuschelt und irgendwann ist er dann wieder zur Ruhe gekommen. Hat dann aber auch gern mal 1-1,5h gedauert.

weiteren Kommentar laden
9

Unsere Tochter ist viereinhalb. Wenn sie wie zu dieser Jahreszeit leider nicht unĂŒblich eine verstopfte Nase hat, kann sie selbst in ihrem Alter mitten in der Nacht aufwachen und was zu trinken haben wollen.

10

Unsere Kinder sind gleich alt :). Die Phase hatten wir letztens auch plötzlich. ZusĂ€tzlich hat sie tagsĂŒber Unmengen gegessen. Wahrscheinlich ein Wachstumsschub đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž. Nach ein paar Tagen war das wieder vorbei und plötzlich lĂ€sst sie sogar oft die Abendflasche weg und schlĂ€ft komplett durch

11

Unmengen essen passt hier auch. 4 Scheiben Brot, eine extra Scheibe Kochschinken, ein StĂŒck Camembert um 18 Uhr und dann 170 ml PRE um 19 Uhr 🙈 und dann alle drei Stunden.

Dann mache ich das erst mal so mit und hoffe das es bald wieder besser wird.

14

Hier waren es alle 3 Std 250 ml 😅