Barfußschuhe?

Ja oder nein? Wenn ja/nein, warum? Und wenn ja, welche? 😊

1

Meine Tochter mag ihre Wildlinge nicht. đŸ€·â€â™€ïž FĂŒhle mich manches mal wie ein Außenseiter, da ansonsten gefĂŒhlt alle welche haben. Sie greift aber ausschließlich zu anderen Schuhen.
Daher kaufe ich fĂŒr meine Kinder keine mehr.

2

Wie alt?
Wildlinge sind eigentlich fĂŒr Kinder unter 5 oder 6 meist nicht geeignet, da zu wenig halt an den Seiten

19

3

Die Argumentation erschließt sich mir nicht, denn Kinder sollen genauso barfuß laufen laufen und haben barfuß ja noch weniger Halt. Zudem lĂ€uft sie sehr gerne barfuß oder auf Socken - nur eben nicht in den Wildlingen.

weitere Kommentare laden
3

Ja und nein
Es muss kein Barfußschuh sein. Wichtig ist nur, dass die Sohle schön flexibel ist und der Schuh gut passt.
Als ich Kind war gab es sowas noch nicht und man hatte normale Schuhe an oder war Barfuß unterwegs - glaube kaum, das eine ganze Generation deshalb Fußprobleme hat.

Ja, weil ich persönlich das GefĂŒhl in Barfußschuhen absolut (sorry fĂŒr die Wortwahl) geil finde und dann darf Junior auch gerne in den Genuss kommen
Und weil man sie recht gut gebraucht kaufen kann, da sie keine Innensohle haben, die sind dem Fuß anpasst.

Bearbeitet von kissingkimmi
7

„glaube kaum, das eine ganze Generation deshalb Fußprobleme hat.“

Es gibt schon sehr viele mit Hallux Problemen und ich denke, dass es mit den Schuhen zusammen hĂ€ngt. Da es in meiner Familie eine Veranlagung dazu gibt, bekommt meine Tochter Barfußschuhe und ich habe jetzt auch welche. Ich möchte jetzt meine anderen Schuhe nicht mehr anziehen, viel zu eng 🙈😳

20

Kennst du MĂ€nner mit Hallux Vagus? Ich kenne das nĂ€mlich nur von Frauen, die oft High Heels und oder Spitze Pumps tragen. Von einer Frau (oder einem Mann) der flache Schuhe trĂ€gt, habe ich noch nie von einem Hallux Vagus gehört. Denke daher, dass es eher kein Nicht-Barfuß-Schuh-Problem ist, sondern ein High Heels-Problem.

weitere Kommentare laden
4

Wir haben CAMPER Barfuß Schuhe gekauft fĂŒr unsere Kleine. Sie hat einen hohen Span und das war der einzige Schuh, der gepasst hat. Wir lassen sie mega viel barfuß laufen, aber auf heißem Asphalt usw braucht's Schuhe.

Ich selbst hab immer AbsĂ€tze und enge Schuhe getragen, mittlerweile nicht mehr. Es tut einfach bei den Bandscheiben weh und meine FĂŒĂŸe schmerzten nach langen Tagen. Daher trag ich jetzt flache und breitere Schuhe, seither geht's mir besser. Daher auch die Entscheidung bei Mini fĂŒr die Barfußschuhe.

14

Ich trage auch schon lange Zeit gar keine hohen Schuhe mehr 😁 danke fĂŒr deine Antwort 😊

5

Mein Kind trÀgt Wildlinge und wir sind alle damit zufrieden. Auch ich trage sie.

Warum Barfußschuhe? Weil es sich angenehm hautnah den Boden zu fĂŒhlen. Die Sohle wird mit "gearbeitet". Ich finde das wichtig fĂŒr den RĂŒcken.

15

Vielen Dank 😊

6

Ja, definitiv! Es ist fĂŒr die FĂŒĂŸe und den gesamten Körper einfach das gesĂŒndeste. Solange ich das entscheiden kann, kaufe ich Barfußschuhe.

Anstrengend finde ich, dass das eine Wissenschaft fĂŒr sich ist, welche Marke nicht nur in der LĂ€nge und Breite wirklich passt. Wenn man ein Modell gefunden hat, verĂ€ndert sich plötzlich der Fuß. Aber das ist es mir wert. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem sie sich in Schuhe mit Sprengung und viel zu enger Zehenbox und dicker Sohle quetschen werden. Bis dahin tu ich mein Bestes fĂŒr gesunde FĂŒĂŸe.

16

Danke 😊

8

Vorteile: viel Platz fĂŒr die Zehen, gutes GefĂŒhl fĂŒr den Boden, trainiert Fußmuskulatur
Nachteile:
Es gibt hier keinen Laden, deswegen muss ich online bestellen und es ist nicht so einfach passende zu finden 🙈 anprobieren vor Ort wĂ€re praktischer.
Billig sind sie auch nicht aber vergleichbar mit konventionellen Markenschuhen und man kann sie gebraucht kaufen

Welche: die Schuhe mĂŒssen passen 😉 hĂ€ngt vom Fuß ab - LĂ€nge, Breite, Volumen, Ferse, 


17

MĂŒssen uns auch mal reinfuchsen, danke 😊

9

Meiner hat im FrĂŒhling das Laufen angefangen und da waren Barfußschuhe super. Er mochte die richtigen Schuhe irgendwie gar nicht, daher habe ich Barfußschuhe gekauft, weil diese Socken Ă€hnlich sind. Diese hat er dann akzeptiert.

Vorteile: die Barfußschuhe sitzen relativ fest, wenn mal zwischendurch gekrabbelt wurde und eignen sich auch gut fĂŒr den Sandkasten, dass nicht zu viel Sand rein kommt. Man kann sie auch gut waschen, wenn sie dreckig sind. Wir haben die Leguanitos und da diese DoppelgrĂ¶ĂŸen sind, kann man sie auch etwas lĂ€nger tragen und muss nicht schon alle 6 Wochen wechseln.

10

Ja! unsere Tochter hatte schon diverse Marken.
Wildlinge
Affenzahn
Froddo

Ich trage Groundies

18

Wir haben beides â˜ș

Bei den Barfußschuhen bin ich schon lĂ€nger Fan von Tikki