Hat jemand eine Sitzheizung für den Kindersitz?

    • (1) 04.11.06 - 21:26

      Hi,
      hab gerade den Quelle Babykatalog durchgeblättert und die Auflage gesehen. Hört sich eigentlich ganz gut an. Kostet 40 € und bei diesen Temperaturen zum Vorheizen auch nicht das Schlechteste, oder? Hat jemand damit Erfahrung? Sie wärmt Rücken- und Nierenbereich, den die Wärmflasche nicht ganz abdecken kann.
      LG Carmen

      • (2) 04.11.06 - 21:29

        ein Schmarrn!!!!
        So was blödes hab ich ja noch nie gehört!!
        Kind hat doch nen Overall oder ne Jacke an und schwitzt im Auto doch sowieso scon viel zu schnell!

        Ich denk das Geld kannst Du Dir sparen!

        LG
        Anke, Basti #baby(15 Monate) und Luca (4 Jahre)

      wozu soll das gut sein? hat dein kind keine jacke?

      Luise

    • (5) 04.11.06 - 21:45

      Hallo,

      kannst du mir mal den Link schicken?

      Würd mich mal interessieren für welche Sitze der passt.

      Zu den anderen : Wir haben ja auch Sitzheizung an und ne Jacke an, brauch ma ja net die ganze Zeit anlassen nur zum vorwärmen.

      Ich finds ne gute Idee.


      LG

      Kerstin und Lilli 4.11.2004

      • (6) 04.11.06 - 21:57

        Hallo, Kerstin
        einen Link kann ich dir keinen schicken, aber es gibt zwei verschiedene, für 3-Punkt und 5-Punkt-Gurte. Der preis ist der gleiche
        LG Carmen, die sich wundert, was sie für Antworten bekommt. Man wird ja wegen jeder außergewöhnlichen Frage angegriffen.#augen

    Hallo!

    Ist aus meiner Sicht überflüssig. André wird ohne Jacke oder nur einer dünnen Jacke ins Auto gesetzt. Am Anfang bekommt er höchstens eine Decke.
    Wärmflasche & Co. hatte er noch nie und eine Sitzeheizung habe ich noch nie vermisst...

    LG Silvia

    (8) 04.11.06 - 21:52

    Hallo,

    wieder mal ein Teil den den Welt nicht rauch und die geldbörsen der Mütter erleichtert.

    Oder machst du im Auto keine Heizung an?Oder für welchen Sitz meinst du?

    Meine Kinder haben im Winter noch nie ne Wärmflasche bekommen nicht mal im Kiwa.

    Aber wenn dir gefällt und du es brauchst#gruebel

    Für mich wäre das rausgeschmissenes Geld.

    fiori#blume

#gruebelSei nicht böse, aber ich finde das völlig daneben. Wir haben ein Winterkind, das hatte niemald irgendwo eine Wärmeflasche, war niemals im Auto mit einer Decke zugedeckt o.ä. und lebt noch...#augen#kratz

Man kann Kinder auch verweichlich machen.

lg

(12) 04.11.06 - 22:02

Danke für eure Antworten, aber ich hatte gefragt, wer eine hat und nicht nach eurer Meinung bzw. wollte mich nicht rechtfertigen müssen bzw. anlabern lassen wieso mich das interessiert...
Carmen

(16) 04.11.06 - 23:29

Hallo?!

Was das jetzt? Kann Frau hier keine Fragen stelle ohne gleich eine doofe Antwort von EUCH zu bekommen?

Das ist ja schrecklich!

Mein Kind ist auch ein Winterkind und hatte am Anfang auch ne Wärmflasche und ist nicht verweichlicht!!


Aussagen gibt es hier , kann ich nur den Kopfschütteln!

Ich bin auch froh wenn die Sitzheizung an ist und ich net auf einen kalten Sitz sitzen muss (wenn draußen wirklich minus Grade herschen).

LG

Kerstin und Lilli 4.11.2004

Hi!
Ich schreib mal eine freundliche "negative" Meinung.

Also wir haben keine Sitzheizung. Paul ist eh ein Backofen, der schwitzt sich im Sitz einen ab #augen
Ich krieg schon immer Mecker von der Schwiegermutter, weil sie meint, ich zieh Paul für ins auto nicht dick genug an ;-)

Wenn Du die Lüftung/heizung im Auto anhast, denke ich auch daß so ein Ding nicht notwendig ist. Überleg doch mal, wie warm es Dir wird in Jacke und dicker Hose etc wenn die Heizung mal warm ist.
Wenn Du Sorgen hast weil der Sitz an sich so kalt ist beim einstiegen...dann würde ich lieber eine Decke oder ein Moltontuch mit ins Auto nehmen, was zimmerwarm ist. Das legst du unter und das reicht um die Kälte abzuhalten bis das Auto warm ist.

überlegs Dir...ich denk auch das sowas nicht notwendig ist. Man kann auch anders die kalte Phase überbrücken :-)

LG Miriam

hallo zusammen!

also wisst ihr - was ist das denn hier? da fragt jemand nach erfahrungen mit einer sitzheizung und bekommt am stück dämliche antworten und absolut überzogene meinungen!
wärt ihr jetzt in einem auto-forum und es würde euch jemand zu einer sitzheizung eine frage stellen, würdet ihr dann auch so reagieren? #augen

ich hab mir auch schon öfters die frage gestellt, ob es nicht eine sitzheizung für die kindersitze gibt, eben weil es den mäusen so schnell warm wird, dann könnte man diese nämlich schon kurz vorher einschalten und könnte die dicken winterklamotten gleich ganz weg lassen und die sitzheizung dann wieder ausschalten, wenn's warm genug ist!
es ist nämlich ganz und gar nicht gut, wenn ein kind erst im dicken anorak im auto sitzt und dann wieder raus in die kälte springt - da frieren sie ja erst recht und werden krank!

also ich möchte meine sitzheizung im auto auch nicht mehr hergeben, wir haben ledersitze und das ist schon angenehm!

ach ja, ich hab jetzt bei quelle mal gesucht, finde da aber nur sofas mit sitzheizung #kratz - na wenn das mal keine überflüssige erfindung ist!!!

@ ceebee: würdest du mir den link schicken? würd mich mal interessieren, wie das ding funktioniert und ob man das dann einfach so abschalten kann, wenn's warm genug ist!
weißt du, viele leute halten auch das angel care für eine absolut überflüssige erfindung - meinem kind hat es das leben gerettet, sonst hätte ich nicht gehört, als es aufgehört hat zu atmen!

lg bianca

  • Hallo, Bianca
    so wie du es schreibst stelle ichs mir eben auch vor. Heizung an, Kind in dünneren Sachen reinsetzten, Heizung aus, Kind wieder dick anziehen und raus in die Kälte :-)
    Den Link kann ich dir nicht schicken, weil ich im Katalog geschaut hab und nicht im Internet. Sie funktioniert aber über den Zigarettenanzünder.
    Danke dir und liebe Grüße Carmen

(20) 05.11.06 - 17:03

Leg ein ganz kleines flaches Fell in den Sitz. Das reicht und klimatisiert noch dazu.

Top Diskussionen anzeigen