Rote Pickelchen an der Scheide...

Hallo...
Seit gestern hat unsere Maus ganz plötzlich etliche knallrote, leicht nässende Pickelchen an der Scheide bzw. eher weiter oben äußerlich an den großen Schamlippen... Parallel auf beiden Seiten.
Bin nicht sicher, ob ich deswegen zum Arzt gehen soll #gruebel Es juckt nämlich scheinbar wirklich nicht und sie äußert auch sonst keinerlei Beschwerden.
Habe aber keine neue Creme oder Pflegeartikel benutzt, daher kann es wohl nicht kommen.
Habt ihr sowas schonmal gehabt und gibt es "ernsthafte" Erkrankungen, die solche Pickelchen verursachen?
Vielen Dank für Eure Antworten, bin zwar selbst Krankenschwester, aber zu dem Ausschlag kann ich mir gerade echt keinen Reim machen #kratz
Liebe Grüße,
Nani und Enya *12.04.05

1

könnte es ein pilz sein?
oder hat deine maus etwas gegessen, was sie nicht abkann?
meine reagiert leider auf mandarinen, die liebt sie und nun kann sie sie erstmal nicht mehr essen, weil sie einen total wunden po bekommt (der gesamte schambereich wird rot und wund...).
aber wenn du krankenschwester bist, weisst du ja, wie das alles aussieht...
vielleicht hats trotzdem geholfen;-)!
liebe grüße,
gunillina

2

Hi,

ich würde sagen, dass klingt ein wenig nach Soor also Windelpilz. Nix schlimmes, passiert halt, hatten wir in knapp zwei Jahren 2x. Gibt es eine Zinksalbe vom Doc und oft noch eine für den Mund, den da fängt es meistens an. Geh doch mal beim Doc vorbei...der erkennt das ganz schnell :-) meist ist es nach 2 Wochen wieder gaaaaaaaanz weg.

LG
Sandra & Kiara *06.01.05