Brauche ein paar Ideen ( Sprüche) für den Bastelkalender...

#blumehallo zusammen.

ich hoffe dass sich unter euch auch wirklich ein paar kreative mamis befinden und mir tipps geben könnne.

das erste mal verschenken wir einen bastelkalender an oma und opa. Für jeden Monat ein neues Bild von unserem Krümel. Nun find ich das NUR mit Bild etwas öde#augen und dachte an einen Spruch (für jeden Monat). Entweder zum Bild ODER Monat passend.

Vielleicht hat einer eine Idee von euch und würde mir ein paar Anregungen geben #schwitz das wäre sehr sehr nett #liebdrueck

#danke

Hallo!

Ich habe bei unserem ersten Fotokalender z. B. folgendes dazugeschrieben:
Im Muttertagsmonat war ein Foto von mir und Leonie - dazu "Nicht vergessen - am xx.Mai ist Muttertag!"

Monat Juni: ein Bild von der schlafenden Leonie: Da hatte wohl der Siebenschläfer seine Finger im Spiel?

Faschingsmonat: Kind "verkleidet" und Gesicht angemalt: einfach nur: Helau und Alaaf.

Ein Badewannenbild: In meiner Badewanne bin ich der Kapitän.

Ein Sommerbild im Plantschbecken: "Pack die Badehose ein,..."

In dem Monat, in dem die Großeltern Geburtstag hatten, habe ich geschrieben: z. B. Hurra, Opa wird heut´60 Jahr.

Oder bei Oma: Zum Geburtstag möchte auch ich dich grüßen und lege dir ein Herz zu Füßen. ( da habe ich ein rotes Herz aus Tonpapier an einem Nylonfaden befestigt und der fiel dann runter auf den Boden.)

Im Monat Oktober hat Leonie Namenstag, das habe ich auch vermerkt - ebenso der September, da wurde sie ein Jahr alt.

Ich weiß leider nicht, was du alles für Bilder hast. Ich habe die Kleine damals auch verkleidet ect. da war es leichter. Aber vielleicht konnte ich dir damit etwas helfen?

Sonst kannst du auch noch mal schauen bei www.spruecheportal.de

LG Simone

Hallo,

wir haben dieses Jahr und letztes Jahr schon einen gemacht.

Da mein Neffe nur 3 Monate älter ist wie meine und wir den an die "Uroma+Uropa" verschenkt haben, haben wir das gemeinschaftlich gemacht. Als je ein Bild von jedem.

Beim ersten haben wir uns die Mühe gemacht und zu jedem Monat noch was nettes dazu gebastelt, Beispiel:

Januar - Schneemann und Watte (für den Schnee)
Februar - Masken für Karneval
März - Blumen und Marienkäfer (=Frühlingsanfang)
April - Osterhase und Ostereier
etc. zu jedem Monat den Anlass entsprechend,

dazu haben wir passend für den jeweiligen Monat Bauernregeln dazu geschrieben.

Diese Jahr hat meine Schwägerin die Idee gehabt, Fotos und einfach nur schöne Zitate über Kinder reinzuschreiben,

wie z.B.

Kinder und Uhren dürfen nicht ständig aufgezogen werden, man muß sie auch gehen lassen. (Jean Paul)

Es gibt kein problematisches Kind, es gibt nur problematische Eltern.(Alexander Sutherland Neill)

Auch der Weiseste kann unermesslich viel von Kindern lernen. (Rudolf Steiner)

Also Möglichkeiten gibt es genug und wenn man ein wenig rumstöbert findet man das passende für auch sich.

Viel Erfolg noch

LG