Stress auf dem Spielplatz

Hallöchen zusammen,

waren gestern mit unserer Kleinen auf dem Spielplatz. Man, was hat sie da immer Spaß in den Backen. Herrlich, dabei zuzusehen#huepf
Nachdem sie mit ihrem Papa geschaukelt hatte, lief sie ein wenig umher und beobachtete ein kleines Mädchen(etwa4J.)Die Kleine saß auf der Schaukel....
So, und was macht meine Süße? Stiefelt mit einem breiten Grinsen zu dem Mädel, murmelte dabei(hörte sich an wie au, au, au) und zog ihr an den Haaren#schock#schock
Einfach so. Die andere Mami guckte schon total entsetzt zu mir rüber...Die Kleine war schon ziemlich erschrocken....Und meine erst, als die andere lauthals ihre Mama rief!
Ich wusste garnicht was ich sagen sollte#kratz#gruebel
Habe mich dann bei der Mama "entschuldigt" (richtig, falsch?)
Musste aber auf dem Heimweg trotzdem schmunzeln.....
Das war nicht Damenhaft!
Aber unsere Kleine ist eh mehr Junge als Mädchen...Rabauke.

Habt Ihr sowas auch schon erlebt?
Wie reagiert man darauf?
Ist ja schon irgendwie peinlich#hicks

LG
Nina+Leonie(16Mon.)

1

Hallo Nina,

bei der Mutter hätte ich mich nicht entschuldigt, eher bei dem Kind.
Auch wenn deine Tochter noch klein ist, versteht sie schon recht gut, wenn sie etwas nicht darf. Und Haareziehen gehört meiner Meinung nach dazu. Ich habe in solchen Situationen dem anderen Kind erklärt, dass das nicht mit Absicht war, mein Kind noch klein ist und noch nicht richtig weiß was es darf und nicht. Und natürlich habe ich mein eigenes Kind aus der Situation genommen und erklärt, warum man das nicht darf, dass es dem anderen Kind weh tut (aber nicht geschimpft).

Klar sind solche Vorfälle eigentlich zum Schmunzeln, aber es kommen ja noch andere Situationen dazu. Es gibt Kinder, die hauen anderen ihre Sandeimer um die Ohren und die Eltern finden das noch toll. Wie sich das auf das spätere Sozialverhalten der Kinder auswirkt, ist ja vorstellbar.

Man kann sowas natürlich nicht immer verhindern und ein bißchen Kabbelei gehört dazu, aber man sollte schon den Anfängen wehren :-) (krass ausgedrückt)

LG Karin

2

Jupp, das erleb ich jeden Tag ;-)

Wir haben zwei Töchter im Alter vom fast 5 und anderthalb !

Unsere Kleene findet die lange Haare der Großen auch "toll". Die Große scgimpft dann natürlich und die Kleene schmeißt sich weg vor lachen!

Ist also ganz normal. Ich erkläre es unserer Kleinen natürlich immer wieder, dass das au macht etc aber das verstehen sie noch nicht so wirklich ( bzw wollen es nicht verstehen ).

Ich hätte mich auch nur bei dem großen Mädchen entschuldigt. So was passiert.

LG Jana