Zuerst Erbrechen, dann Fieber und 5 Min.schlaf

Hallo ihr Lieben,

ich hab da mal ne Frage.

Gestern hat meine Kleine den ganzen Tag erbrochen, konnte nichts drin behalten. War auch beim Arzt, hab Zäpfchen gegen Erbrechen und Übelkeit bekommen und muss sie auf Diät setzen. Ich muss dazu sagen, sie war die letze Woche erkältet (Schnupfen etc)

Erbrochen hat sie heute zum Glück nicht mehr, hat aber Fieber (38,5). Hab ihr also ein Zäpfchen gegen Fieber gegeben, wird aber nicht besser, sie ist total schlapp, schläft mal für 5 Min. wacht dann aber wieder auf und möchte nur auf meinem Arm bleiben.
Ich gebe ihr viel zu trinken und trockenes Brot bzw Toast.

Ich hab sie noch nie so ruhig erlebt... hab bissel schiss und weiss nicht was ich machen soll, so habe ich sie noch nie erlebt, sie war noch nie krank o.ä. :-(

Meint ihr ich soll mit ihr mal in die Klinik fahren oder ist das normal? Ist ja mein erstes Kind und bin mir sehr unsicher.

Danke euch schon mal recht herzlich!!!

LG Jessi und Ayla (15 Monate)

1

Hallo Jessi,

was hat der Arzt gesagt? Bekommt sie vielleicht Zähne?

LG

2

Erbrichen Kinder denn auch wenn sie zahnen?
Also der Umstand wäre mir dann aber ganz neu. Wenn sie sonst Zähnchen bekommen hat, war sie nur bisschen quengelig sonst nichts.

Der Arzt sagte aber nichts, nur das sie erkältet sei.

Grüßle

3

Die Erklältung kann aber vom Zahnen kommen, hatten meine Kinder auch, ebenso Fieber. Das Erbrechen kann dann auch von dieser Erkältung kommen. Zumal wenn die Backenzähne kommen, kann das auch zu großen Schmerzen führen. Meine kleine fühlte ich da auch total schlapp. Sie hatte fast einen Monat ständig Fieberschübe. Bin regelmäßig bis zu 2 Mal die Woche beim Arzt gewesen wegen dem Fieber, er sagte kommt vom Zahnen.

Deiner kleinen gute Besserung.

4

Trinkt sie denn gut? Dadurch das sie erbrochen hat, hat sie viel Flüssigkeit verloren. Sollte sie nicht genug trinken würde ich ins KH fahren. Könnte ein Anzeichen dafür sein das sie kurz vorm austrocknen ist. Justin war wo er erbrochen hat auch total schlapp und kaum ansprechbar. Musste dann sofort mit ihm ins KH.
Wünsche euch alles Gute!

L.G. klan82 mit Justin (*03.06.05)