buggy geklaut was tun??

hallöchen

mir ist bei der krabbelgruppe der buggy geklaut wurden,
er stand unten im hausflur mit mind. 5 anderen.
es ist ein peg perego der ja etwas teurer ist und nun stehe ich da...

kommt die versicherung auf?

das familienzentrum wo er geklaut wurde ist nicht verschlossen.
weiß jemand rat???

danke melina

1

Kommt auf deine Versicherung an. Bei meiner Hausrat ist der Kiwa mit drin, auch wenn er außerhalb des Kellers und nicht angeschlossen weg kommt.
Einfach mal anrufen und viel Glück!

2

boah das ist sowas von ärgerlich :-[

was das nur für menschen sind , kranke leute!!!

bei den anderen Punkten kann ich dir leider nicht helfen!


Viel Glück das da jemand für auf kommt, wäre schade wenn man keine "entschädigung" bekommen würde

Lg

Alexa #blume

3

mmh frag mal nach in dem zentrum, wenn da nicht steht das man auf eigenes risiko die sachen hinstellen soll...

normalmüssen die doch versichert sein,denke ich aber genau sagen kann ichs leider net frag einfach mal nach

4

Unsere Versicherung meinte sowas ist nur versichert wenn er irgendwie gesichert war, wenn er also einfach ungesichert rumstand und für alle frei zugänglich war werden die wohl nichts zahlen. Wir haben in solchen Fällen den Wagen lieber abgeschlossen um eben sowas zu vermeiden.
Wird der Kinderwagenraum vom Familienzentrum irgendwie per Video überwacht? Falls ja kannst du ja Anzeige erstatten und die Polizei findet vielleicht was auf den Videobändern ich denke aber die Chance ihn wieder zu bekommen sind gleich Null.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)