trotzphase, zähne ????

Hallo,
evtl. hat hier jemand einen Rat für mich.
Sarah, zwei J. schläft zur Zeit sehr schlecht ist immer müde und auch sehr trotzig, d.h. sie weint und schreit wenn ich nicht das mach was sie gerade will.
Ich dacht, es sind die lezten Zähne, aber ich bin da echt nicht mehr so sicher, den das sie fünf Nächte nacheinander schreit ist schon seltsam, sie ist normal eine gute schläferin.
Ich muß jetzt auch die Türe vom Kinderzimmer offen lassen.

Das alles geht bestimmt auch wieder vorbei, das weiß ich, nur tut sie mir echt leid, weil sie ja ständig müde ist und selber bin ich so langsam aber sicher auch am Ende.
Krank ist sie nicht, waren erst bei der U7.
Gebe ihr diese Chamomilla Globuli, denke aber das wirkt nicht.
Was kann ich ihr nur geben, oder was könnte ihr helfen ???

Vielen Dank + Gruß Christine

1

hi,

kann auch das Wetter mit eine Rolle spielen....
Mein ist ist heute 2 geworden und seit einer Woche schläft er sehr schlecht ein, mittags wie abends und ist auch dauermüde und nur am rumjammern und heulen! Ich hoffe, dass er bald besser schläft...
Zudem habe ich gesehn, dass er Backenzähne kriegt... also schläft er schon spät ein, dann zappelt er die halbe Nacht und wacht auf wie immer. 7... 7:30...
wenn was ist, dann kommst alles auf einmal... :-)

Schlechtes Wetter - Trotzphase - Backenzähne :-)

Echt schlimm!
Ich kann diese gejaule kaum ertragen! dann sind meine Eltern im Urlaub - die besten Babysitter.... also kann ich ihn kaum abgeben! Nur zerrt das sehr an den Nerven!

Wir schaffen das schon!
Ihr schafft das auch! :-)

LG
Maren

2

Hallo Maren,
#herzlich GLÜCKWUNSCH AN DEINEN SOHN !!!

Danke für deine Antwort, es beruhigt mich zu wissen, das es auch noch anderen so geht, und ja du hast recht, wir schaffen das schon.
Ja, an das Wetter hab ich auch schon gedacht, wenn wir erwachsenen dieses ewige auf und ab mit denTemperaturen schon spüren, dann ist es für die kleinen ja noch viel schlimmer.

Wünsche dir, alles gute und starke Nerven.

Gruß
Christine