Doch nicht schwanger trotz Steri!

    • (1) 31.05.10 - 10:39

      Hi!

      Ich hatte vor einiger Zeit einen Beitrag geschrieben und wollte denen, die so lieb mitgefiebert haben, erzählen, daß ich Entwarnung geben kann. Mit 4 Wochen Verspätung ist die Periode eingetroffen.

      In einer Woche hab ich ja einen Termin beim FA, den ich trotzdem wahrnehme, denn ich hab immerzu ein STechen im re.Unterbauch, was mich eine Zyste vermuten lässt. Das will ich lieber abklären.

      Aber erstmal ist die ERleichterung groß!!!

      #danke für eure Unterstützung!#winke
      SAndra

      • Hallo Sandra #winke!

        Hab oft an Dich gedacht!

        Jetzt haste endlich Klarheit, ist aber gut, wenn Du doch nächste Woche zum Arzt gehst, wegen dem Stechen. Puh, das war wohl eine harte Zeit für euch, aber nun ist ja alles gut.

        Alles Liebe Frederike #blume

        So, komme eben vom FA. Bin NICHT schwanger!:-D#freu

        Eine Zyste konnte er auch nicht entdecken, so daß er eher vermuten würde, daß ich vielleicht durch 2 KS ein Problem mit den Narben oder vllt.einen Leistenbruch haben könnte. Ich soll es noch etwas beobachten, und wenn es nicht besser wird, überweist er mich zum Chirurgen, um das abklären zu lassen.

        Rein gynäkologisch war jedenfalls alles ok und warum sich die Mens so sehr verschoben hat, weiß er auch nicht.....

        Naja, jetzt wo ich weiß, daß nichts weiter dahintersteckt, ist es ja auch egal. Einen Monat mehr ohne Mens ist ja auch nicht weiter schlimm!:-p Wer braucht das Zeug schon?!

        Danke fürs Zuhören und mitfiebern!!!!!#liebdrueck

        Sandra

Top Diskussionen anzeigen