bin etwas ratlos! Zyklus total durcheinander oder schwanger?

Hallo zusammen,

nehme seit ca 2 Jahren die Pille yasmine, hatte vor 2 Monaten mal Zwischenblutungen eher gesagt Schmierblutungen gehabt.

Diesmal hatte ich nach dem 6. Tag der Einnahme wieder Blutungen die 2 Tage anhielten.

Paar Tage zuvor hatten wir #sex mit Kondom.
Bin jetzt in der Pillenpause und meine Tage hätten schon vor 4 Tage kommen sollen, ab morgen würde der "neue Zyklus" anfangen, aber bis jetzt keine Spur das meine Periode einsetzen wird.

Habe auch seit einigen Tagen starkes ziehen im Unterleib was auch bis zum Rücken ausstrahlt. Das kenn ich so nicht. Dieses Gefühl hatte ich auh als ich mit meinem Sohn schwanger war . #kratz
Hab gestern ein Test gemacht, der aber negativ war.

Fa Termin hab ich im neuen Jahr.

Was meint ihr? Kann mir jemand weiterhelfen?
War sehr nett, danke schon mal!!


LG Ramo

1


ich muss immer schmunzeln wenn ich lese... vor 4 oder6 Tagen hätte die Mens beginnen sollen....

weißt du ich hab über 3 Mon. keine Mens gehabt und ich hab mir natürlich auch viele Gedanken gemacht und immer gewartet.... aber nichts!!

einige neg. Tests und auch beim Doc war der Test neg.
Bluttest wurde keiner gemacht
US konnte man einen kleinen Punkt sehen aber der Doc hat sich auf den neg. Test berufen und wollte mir die Pille verschreiben.

aber ich wollte einen normalen natürlichen Zyklus.... und hab dann zu einer Ärztin gewechselt welche aber noch unfachmännischer war.
Sie hat weder US noch einen Test gemacht. Ich hatte ihr erzählt das der Test vor 2 Wochen neg. war und das ich schon seit 3 Mon. keine Periode mehr habe.
Naja am nächsten Tag hab ich mir nochmal einen Test gekauft und der war dann das erste mal pos. und die Ärztin hat am Tag drauf bestätigt das ich 8. Woche bin....
so machen manche Ärzte ihre Arbeit... und auch diese Ärztin wollte mir die Pille verschreiben. Damit hätte ich aber meinem Baby geschadet...
mittlerweile is der kleine fast 4 Mon. und top fit