am verzweifeln!

    • (1) 05.01.11 - 21:01
      das ist doch mist!...

      Hallo...

      Wie hoch ist die Warscheinlichkeit Schwanger zu werden wenn man letzten Monat die Pille nach 1 1/2 Jahren abgesetzt hat und in den ersten beiden Wochen 2x ungeschützten GV hatte? (das ist eine dumme Geschichte und will mich hier nicht erklären).

      Ich habe schon seit ner Woche ein ziehen im UL so als ob sich die Mens eistellt oder ich Durchfall hätte...
      Ich bin aufgebläht und morgens ist mit schlagartig Übel (was abe nicht zum Erbrechen führt und auch schnell wieder vergeht).
      Ich bilde mir das auch sicher nicht ein!

      Ich hab keine Ahnung was ich tun, denken oder machen soll.

      Ob es überhaupt möglich ist Schwanger zu sein frage ich mich auch...
      Denn hat man doch in den ersten Monaten nach der Pille meist Zyklusstörungen...

      Laut urbia wäre ich heute in der 4ten Woche...
      kann man da überhaupt schon ne SS wahrnehmen?

      Es wäre meine 2te SS...

      Auch wenn es nicht so aussieht.Es war nicht geplant...

      Hilfe!?...

      l.G #zitter

      • Hallo,
        ja, du kannst schon testen. Zur Sicherheit kannst du ja einen Frühtest nehmen. Und klar kannst du schwanger geworden sein. Mein FA hat mal zu mir gesagt, dass die Gefahr schwanger zu werden direkt nach Absetzen der Pille noch höher ist als sonst. Warum, weiß ich leider auch nicht mehr. Viel Glück,
        caitrionagh


        • erst mal Ruhe bewahren, die Welt geht schon mal nicht unter...

          deine Anzeichen klingen schon nach einer Schwangerschaft wenn du mich fragst... mach mal einen Test um Gewissheit zu bekommen oder aber einen Termin beim FA

          alles Liebe und Kopf hoch es geht weiter auch mit einem 2. Baby...

          ich hab jetz 3 Kinder und das geht auch!! :-)

Top Diskussionen anzeigen