Blöde Frage...

    • (1) 06.01.11 - 09:38
      lieber nicht

      Erst einmal Guten Morgen zusammen und eine Runde #tasse!

      Nun direkt zu meiner Frage: Gibt es hier Leute, die trotz Kondom und ohne sichtbare Panne schwanger geworden sind?!

      Irgendwie... Habe ich seit ein-zwei Wochen eine latente Übelkeit, ziehen im UL,... Ähnlich wie bei meiner ersten SS...

      Allerdings haben wir IMMER mit Kondom verhütet und dabei keine sichtbare Panne gehabt... Meine letzte Periode muss ich irgendwann im Dez gehabt haben... Da ich noch stille (allerdings nur morgens) und mich daher eh nicht auf meinen Zyklus verlasse, halte ich das nicht so sehr nach...

      Ich werde zum jetzigen Zeitpunkt auf KEINEN FALL testen, weil ich mit dem Ergebnis nicht umgehen könnte... Zumal ich weiss, dass mein Freund in keinster Weise begeistert sein wird... :-(. Dem Stress will ich mich/uns erst aussetzen, wenn es "ernst" wird (sprich meine Tage bleiben länger aus).

      Also... Meine Frage steht ja oben...

      Danke schon mal.

      • hier *meld*

        Kondom und keiner Panne bewusst.
        Dazu unregelmässige Blutungen das ganze jahr vorher und plötzlich hies es ."Herzlichen Glückwunsch, sie sind in der 20 ssw"!#schock

        Mach nen test, dann geht es dir evtl besser.

        • (3) 06.01.11 - 11:00

          Ne, danke, noch keinen Test. Mir ist schon übel... #rofl!

          Hab genau so etwas heute nacht geträumt: Dass ich schwanger bin und es erst bei den ersten Kindsbewegungen "merke"... #zitter Und mein Freund so gar nicht begeistert war... #zitter

          Ne, Test geht einfach noch nicht...

      Ich finde die Frage gar nicht blöd!
      Bin gespannt, was für Antworten kommen. Ich habe mich kürzlich auch gefragt, ob man eine Panne wohl merkt, sprich immer noch die Möglichkeit der PD hätte, wenn man nur mit Kondomen verhütet.

      LG

Top Diskussionen anzeigen