Wer wurde noch trotz Pille Schwanger???

    • (1) 07.01.11 - 22:34

      Bekomm nun das dritte Kind und wie auch das letzte entstand es trotz einnahme der Pille.
      Beim ersten dieser beiden "Pillen"kinder wird damals wohl die einnahme des Thymipin-Hustensaft die wirkung gehämmt haben aber bei nr. 3 habe ich weder die Pille vergessen noch irgendeine andere Medizun eingenommen. Ich hatte dehr stake Unterleibsschmerzen und nach 14Tagen ausbleiben der Regel kam beim Test, beim Frauenarzt, negativ raus. Erst als ich ende der 8ssw war sah man es. Die Pille nahm ich trotzdem weiter da ich ja laut Urintest und Ultraschall nicht Schwanger war.
      Wer hat ähnliche erfahrung gemacht??
      Von welchen Pharmakonzern habt ihr die Pille damals genommen??
      Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

      Mfg

      hi :)

      hab damals (mit 16 jahren) auch die pille genommen... irgendwann hatte ich dann eine blasenentzündung... hab aber immer brav die "minisiston" genommen! und ich weiss immernoch nicht, ob ich schon schwanger war bevor ich die blasenentzündung bekam oder während ich dafür die antibiotika nehmen musste... mittlerweile ist mein süßes pillenkind 7 jahre alt und undenkbar ohne!

      lg#winke

      bin trotz pille schwanger habe sie 4 jahre genommen und ohne fehler und jetzt bin ich schwanger


      lg sarah 16+3

Top Diskussionen anzeigen