WAS IST DAS?

    • (1) 23.02.11 - 11:53
      .. ??

      Hallo!

      Ok.. ich komm gleich zu meiner Geschichte.

      ich verhüte mit der Pille. Nehme sie eigentlich regelmäßig (manchmal ein wenig über 12 Stunden, aber noch NIE eine vergessen).
      Ich bin eine 20-jährige Studentin, die mit ihrem 22-jährigen Freund, der arbeitet, seit einem Jahr in einer gemeinsamen Wohnung (weiiit weg von Verwandten) wohnt.

      So. Seit ein paar Tagen fühle ich mich "komisch". Wenn ich mich ruhig auf den Rücken lege und sozusagen "in mich höre", rumpelt und knallt es im Bauch. Wenn ich meine Hand darauflege, spüre ich so komische "Blubbel". Meine Verdauung hat sich nie geändert. Alles beim Alten.
      Ein wenig übel, ohne übergeben, ein wenig Kopfweh - mit Aspirin behandelbar.
      Ein wenig Brustspannen - ohne Erklärung leider.

      Vielleicht könnt ihr mir ja "deuten", auch wenn ihr keine Glaskugel habt.
      Ich will keinen Test machen.. (ja ich werd wohl müssen..)
      Die nächste Periode dürfte in 1-2 Wochen kommen.

      • (2) 23.02.11 - 12:23

        wenn du ein genaues ergebnis möchtest solltest du lieber einen bluttest beim fa machen, oder hast du eventuell eine andere pille,also pillenwechsel.
        also die anzeichen hatte ich bei meiner tochter auch, bis auf das rumpeln im inneren :)

        • (3) 23.02.11 - 12:47



          ich habe die Pille vor ca. einem Jahr gewechselt, also das kann es nicht mehr sein..
          wie weit warst du da, als du dieses "Anzeichen" und Rumpeln im Inneren hattest?
          Ich hab es nur, wenn ich mich wirklich darauf konzentriere..

          Oder sie ist schon so weit wie ich damals bei meinem Sohn war... 6.Monat und hatte meine mens trotzdem...

Top Diskussionen anzeigen