Hmmm... Jetzt mach ich mir schon gedanken...

Hiii zusammen!

Mein drittes kind ist bald 4mte alt. Da ich voll stille, darf ich die mirena noch nicht wieder einsetzen lassen. Wir verhüten jetzt mit kondomen. Ich habe auch schon wieder die mens schön brav alle 28 tage. Jetzt wäre ich froh, wenn ihr mich ein wenig beruhigen könntet :D es ist nämlich so, dass das kondom irgendwie abgerutscht ist - ist echt ein bisschen klein jeweils... Mein schatz hat aber gemerkt das was komisch ist, zog den penis raus und naja ???? konnte den samenerguss nicht mehr zurückhalten. Also landete das sperma zwar nicht in meiner vagina bloss drauf... Da ich ausrechnete, dass gestern der 11. zyklustag ist, bin ich jetzt etwas beunruhigt... Wir wollen ev. Schon noch ein baby aber jetzt schon schwanger wäre schon recht früh.
Was denkt ihr so? Wie hoch schätzt ihr das risiko ein, dass da was passiert sein könnte?

Danke im voraus für die antworten - und ja ich bin aufgeklärt und weiss man kann davon ss werden - will mich nur ablenken und etwas hoffnung schöpfen, dass vielleicht nichts passiert ist. :-p

Liebe grüsse
Tschogli

1

Schwer zu sagen, da wir ja nicht wissen, obs "rein" gelaufen ist...

2

Es ist schwer zu sagen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer SS in deinem Fall ist. Da du ja deine Mens schon wieder hast, hast du durch das Stillen ja keinerlei Verhütungsschutz mehr. Außerdem schützt das STillen allein ja auch nicht vor einer SS, weil man ja nie weiß, wann der Eisprung ist. Ich würde mir daher evtl. die Pille danach besorgen, wenn du so Angst vor einer erneuten SS hast. Übrigens kann die Mirena meines Wissens auch in der Stillzeit eingesetzt werden, da die darin enthaltenen Hormone nur in geringen Mengen in die Muttermilch übergehen.

3

Also mein fa sagte nein zur mirena während dem stillen. Du ich lass es jetzt draufankommen, denn die pille danach ist für meinem kleinen eben wegen dem stillen bestimmt auch nicht der hit. Und wie gesagt klar wäre es sehr früh, wenn ich jetzt wieder ss wäre, aber dann musste es wohl so sein... Schlussendlich würden wir uns darüber freuen :)

4

zu deinem "problem" kann ich jetzt nichts beitragen, aber falls du prinzipiell hormone verträgst und bereit wärst die pille zunehmen, dann gäbe es die sogenannte stillpille, die du nehmen kannst (cerazette oder jubrele). die wird durchgängig genommen, so das auch die regelblutung ausfallen kann.

oder gibt es eventuell auch eine spirale ohne hormone, die du dir einsetzen lassen könntest? vermutlich wäre die beratung beim fa ganz hilfreich ;-)

5

Hey lisbeth.

Leider vertrage ich was hormone angeht nur die mirena. Auch wenn ich ss bin, vertrage ich die hormone nicht. Leide jeweils unter hyperemsis :-S

Die kupferspirale machen die fa's eigentlich nicht mehr rein... Muss wohl einfach grösser kondome kaufen *lach*

6

dann nimm die extra groen ;-) so wie sich das anhört #rofl

alles gute dir/euch und schönes erstes jahr mit deinem kind. die zeit kommt nie wieder #verliebt

weiteren Kommentar laden