Abtreibung in Holland

    • (1) 22.07.18 - 15:36

      Hallo
      Ich suche jemanden, der schon eine Abtreibung in Holland gemacht hat.
      Es ist noch nicht so lange her, da war ich auch dort und habe momentan mit einer schweren Depression zu kämpfen.
      Bitte keine Vorwürfe. Suche jemanden, mit dem ich reden kann und der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
      Bitte PN an mich. Danke.

      • (2) 22.07.18 - 21:16

        Hey du.
        Darf ich dich mal fragen in welcher Woche du warst?
        Bist du denn in psychologischer Behandlung ?
        Eine Abtreibung ist ja sowieso etwas schweres. Je später umso belastender meiner Meinung nach.. mach dir da keinen Kopf über Vorwürfe. Es war und ist deine Entscheidung.. das geht niemanden etwas an der dir da Vorwürfe machen kann.. da hat niemand das Recht zu..

        • Hey, danke für deine Antwort.
          Im Moment bin ich nicht in Behandlung, es ist sehr schwer einen geeigneten Therapeuten zu finden. die SS-Woche möchte ich hier nicht öffentlich preisgeben.. mach mir schon genug Vorwürfe

          • (4) 22.07.18 - 23:50

            Warst du danach mal bei Profamilia oder sonstiges? Ich hatte selbst eine Abtreibung in Holland. Mir gings ähnlich wie dir. Wobei es nach dem eigentlichen Entbindungstermin besser wurde..
            Aber reden hilft.. ganz viel reden.. und dann vllt mal nach einem Therapeuten suchen der damit wirklich Erfahrung hat..

          • (7) 25.07.18 - 12:51
            EinfachIch123456

            Bis zum 6. Monat/ 22SSW( illegal noch später) eine grausame Sache!!!




            Weshalb interessierst du dich dafür?

    Hallo

    Hast du evtl auch mal über eine Adoption nach gedacht ?

    Mal ein anderer denk Anstoß.

    Alles Gute

(11) 23.07.18 - 20:20

Mit Erfahrung Abtreibung kann ich dir nicht helfen . Ich denke bloss dass der trauerprozess nach fg und Abtreibung aehnlich ist. Mir hat nach meinen fg das buch guter hoffnung jaehes ende von lottrop sehr gut getan. Die autorin hatte selbst eine Abtreibung. Ich druecke dir ganz fest die Daumen. Alles Gute fuer dich.

(12) 24.07.18 - 13:56

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

  • (13) 24.07.18 - 14:16

    Was ist denn bitte bei dir nicht richtig? Wie wärs wenn du dich um deine eigenen Sachen kümmerst anstatt noch auf anderen rumzureiten?
    Jeder kann selbst entscheiden ob er diesen Weg gehen würde. Und da bist du die allerletzte die was zu sagen hat! Wenn man selbst nie in der Situation war, einfach mal die Klappe halten. Unfassbar was sich hier für Menschen rumtreiben. Bleib in anderen Foren wenn die hier was nicht passt.

    (14) 24.07.18 - 15:26

    IQ einer amöbe
    stift

Top Diskussionen anzeigen