Frauenarzt Kontrolle.

    • (1) 29.08.18 - 12:00
      MamiVon2Engeln

      Hallo liebsten Mamis! Ich habe bereits 2 Kinder (5 und 8) mein Mann und ich hatten vor zwei Monaten ungefähr GV aber danach hatte ich total das Gefühl schwanger zu sein.. meine Regel kam etwas leichter danach und ein Test aus der Apo war negativ. Ich musste letzte Woche zum Gyn wegen net blasenentzündung und er machte nen Ultraschall von Gebärmutter, Blase Niere usw jedoch vom Bauch aus. Mein Bauch fühlt sich so hart an und ich bilde mir vielleicht Bewegungen ein.. errechnet wäre ich in der 12. 13. Ssw. Glaubt ihr der Gyn hätte es sicher gesehen?

      Ein drittens Kind wäre nicht schlimm aber es wäre halt wirklich <ungeplant> *grins*

      • (2) 29.08.18 - 12:32

        Mach für keinen Kopf, dein Arzt hätte das wenn du wirklich schon in der 11 Woche bist im Ultraschall gesehen. Mach dich nochmal einen Test dann weißt du was los ist.

        Alles liebe für dich.

        Hey!

        Ja, das hätte der Gyn gesehen, wenn er einen US der Gebärmutter gemacht hat. Du bist sicher nicht schwanger und die "Symptome" hast du, weil du so viel darüber nachgrübelst.
        Kindsbewegungen könntest du in der 12./13. Ssw wahrscheinlich eh noch nicht merken.
        Ja, mach nochmal einen Test. Vielleicht einen Digitalen, auf dem dann "nicht schwanger" steht. :-) Dann ist es aus deinem Kopf.

        Liebe Grüße und alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen