kann es sein?

    • (1) 04.10.18 - 11:15
      emily1992

      hallo zusammen,
      total doofe frage.. am 01.09 hatte ich ungeplanten GV mit meinem ex freund..
      ich habe die pille nach unserer Trennung im Juni abgesetzt. da wir beide getrunken hatten und er kein Kondom wollte hat er gesagt er zieht vorher raus (total doof)
      jetzt, seit knapp 1 Woche habe ich Übelkeit ( fast den ganzen vormittag).
      und auch ein Druckgefühl in der brust.
      zu meiner eigentlichen frage, ist jemand durch den Lusttropfen schwanger geworden? obwohl es eher unwahrscheinlich ist..? und merkt ein mann es viel früher ob er zum Orgasmus kommt, sodass er frühzeitig rausziehen kann?
      ich weiß ich muss einen test machen, jedoch hab ich angst vor einem womöglich positiven Ergebnis.

      danke im voraus:-D

      • (2) 04.10.18 - 13:18

        Hast Du zwischenzeitlich mal Deine Mens gehabt? Wenn nicht würde ich sagen ja es ist möglich.
        Du kannst Dich weiter verrückt machen oder der Tatsache ins Augen sehen.
        Viel Glück,
        Blaubart

        (3) 04.10.18 - 18:43

        Das alles hätte ich auch bis jz immer noch habe dan heute ein Test gemacht war prositiv das so ein Gefühl gewesehen als ob ich die Periode bekomme dan hab gemerkt es kommt Nix hab dan heute Test gemacht war prositiv mach einfach ein Test

        (4) 04.10.18 - 21:06

        Ich bin damals schwanger geworden trotz Kupferspirale und Lusttropfen. Hört sich unmöglich an, aber der Test sprach für sich. Es hielt nur einige Tage, dann bekam ich starke Blutungen und alles war vorbei.
        Liebe Grüße und drücke dir die Daumen, dass alles gut ist!

Top Diskussionen anzeigen