Vielleicht doch schwanger

    • (1) 10.01.19 - 15:39

      Hallo ihr lieben ich bin neu hier.
      Also durch Urlaub etc habe ich Oktober und November die Pille durch genommen. Allerdings auch im. Oktober Antibiotika bekommen.
      Ende Dezember kam. Die abbruchblutung allerdings 7 Tage später sowie nur 2 Tage und arg schwach.
      Ss test negativ.
      Bauch ist anders.
      Total trockene Haut im Gesicht.
      Harn drang ist mehr.
      Rumoren im bauch und Blähungen.
      Stuhlgang unterschiedlich
      Urin immer gelb obwohl ich viel trinke.
      Übelkeit kein. Erbrechen
      Schwindel


      Ich werde morgen zum. Frauenarzt gehen. Könnte ich schwanger sein? Also es ist momentan kein Wunsch also nicht falsch verstehen wir sind nicht dran eins zu Zeugen. Da ich noch 1 Jahr Ausbildung habe.


      Bin 25 Jahre alt

      • Ein Test hilft, oder warten was der Frauenarzt sagt. Wir können nicht in dich hinein schauen ob du schwanger bist

        Symptome, kann aber muss nicht sein.

        Alles gute

                • Ich bin freundlich nur kann ich nicht nachvollziehen das manche nur halb lesen aber antworten.

                  Leider dachte uch bekommt man hier vernünftige Antworten. Trotz negativen test kann man schwanger sein. Nämlich wenn er zu früh gemacht wurde. Da ich ein klarer Patient von Risiko Schwangerschaft wäre wollte ich einfach mal Rat haben. Aber nur von Leuten die auch lesen. Es war nicht böse gemeint. Aber lest doch ganz

                  • Da Frage ich mich glatt, warum fragst du denn dann überhaupt?

                    • Um. Gottes Willen ich lass es ihr komischen. Mütter oder werdenden Mütter 🤦‍♀️🤦‍♀️ ist ja nicht auszuhalten Zügelt mal. Euren Hormon Haushalt

                      • Das ist lustig!

                        Mein Hormonhaushalt ist so normal, normaler geht es nicht.

                        Ich wundere mich, weil du was fragst, unhöflich wirst und offensichtlich doch alle Antworten doch kennst... Sieht ein bisschen nach Langeweile aus.

                        Warum gehst du nicht einfach zum Arzt? Oder glaubst du dem auch nicht?

      (12) 10.01.19 - 16:51

      Warum solltest du schwanger sein?
      Wenn du den ganzen November und Dezember die Pille ohne Fehler genommen hast, kannst du nicht schwanger sein. Und wenn es durch die Antibiotika Einnahme im Oktober zu einer SS gekommen sein sollte, wäre der Test schon seit Wochen positiv.

      • (13) 10.01.19 - 21:48

        Nein fehlerfrei habe ich sie nicht genommen.

        • (14) 11.01.19 - 06:13

          Hä na wann war denn dann der Einnahme Fehler? Beschwerst dich das hier niemand richtig liest, willst Hilfe aber erzählst selbst nur die Hälfte 😂

          (15) 11.01.19 - 10:42

          Was heißt das denn ganz genau? Hattest du außer der Antibiotikaeinnahme die Pille zusätzlich noch mehrfach vergessen oder ganz abgesetzt? Ich blicke leider da auch nicht mehr ganz durch, so dass es schwierig ist, dir einen Rat zu geben.

    (16) 10.01.19 - 20:10

    Du hast im Oktober und November für Pille durchgenommen. Im Dezember die Pille fehlerfrei eingenommen?
    Die Antibiotikaeinnahme spielt doch gar keine Rolle mehr?!
    Wärst du im Oktober schwanger geworden, wärst du ja schon ziemlich weit jetzt.
    Und im November/Dezember ohne Fehler? Wieso denkst du jetzt, du wärst schwanger? Die ganzen Symptome für du aufzählst, können von zig anderen Umständen kommen.

    • (17) 10.01.19 - 21:50

      Ich habe sie einmal. Im. November durch genommen im. Oktober hatte ich das Antibiotika wo sie nicht geschützt hat demnach habe ich sie da garnicht genommen

      • (18) 10.01.19 - 22:09

        Meinst du das nur oder hast du nachgesehen, ob es bei deinem Antibiotikum nicht wirkt. Ist nämlich nicht so, dass die Pille generell bei jedem Antibiotikum nicht wirkt.
        Und du hast es ja auch nicht die 3 Wochen durchgenommen, oder? Also kannst du auch nicht sagen, dass es im Oktober wie nicht eingenommen ist, das ist Quatsch.
        Wenn du meinst, du bist von da an schwanger, dann wärst du ja bereits ca 12. Woche?!

Das sind eher Nebenwirkungen von der Pille.

(22) 11.01.19 - 11:53

Hey du Liebe,

wie geht’s dir denn heute Morgen? Heut gehst du ja zum Frauenarzt.
Ich hoffe, der Frauenarzt wird dir eine Antwort auf deine Frage geben, ob du schwanger bist.
Wenn du magst, dann erzähl doch gern, wie dein Termin war.
Ich wünsche dir, dass es gut für dich ausgeht!

Ganz liebe Grüße,
Amy

(23) 14.01.19 - 10:56

Hey jeyjey,

hat sich bei dir mittlerweile schon was Neues ergeben und weißt du schon, ob du schwanger bist? Weil so eine Ungewissheit ist ja total belastend! Konnte denn der Arzt dir da weiterhelfen?

GlG,
Amy

Top Diskussionen anzeigen