Verwirrt

    • (1) 01.04.19 - 23:06

      Hallo ich melde mich mal wieder seit langem :).

      Ich bin etwas verwirrt. Ich habe zwei tolle Töchter. Die zweite kam Ende September 2018 auf die Welt. Beides Wunschkinder. Doch jetzt war ich am letzten Donnerstag beim Fa und sie meinte meine Gebärmutter schleimhaut sei gut aufgebaut. Dachte mir ja dann kommen hoffentlich die tage bald. Vorneweg : ich hatte Woche Fluss nach der Geburt letzten Jahres bis November. Im Dezember und Januar hatte ich wieder meine Periode.

      Doch das wars dann auch. Dachte klar mein Gott was ich a jetzt los wo bleiben sie. Aber damals waren Tests negativ.

      Jetzt wie oben gesagt war ich beim Fa und sie sagte mir das. Dann fing ich an etwas zu kürbeln und habe Sonntag Abend getestet. Wa meint ihr von den Bildern.?

      Über Nette Worte freue ich mich sehr. Leider wäre das diesmal nicht geplant gewesen. Der Mittlere test is eindeutig negativ oder?

      Liebe Grüße

      Audila

      • (2) 02.04.19 - 07:39

        Ja der mittlere scheint negativ zu sein kann aber auch sein das der Test fehlerhaft ist. Denn der andere ist eindeutig positiv. Ich würde mich eher auf das positive ergebnis verlassen. Zur Not hol dir noch einen Test zb den cb mit Wb

Top Diskussionen anzeigen