schwanger 18, erster Arzttermin - was wird da gemacht?

ich bin 18 und ungewollt schwanger. Test war positiv. hab morgen nachmittag einen Termin beim Arzt und nun steigt die totale Panik und Angst... Ich bin irgendwie total aufgeregt und dann hab ich wieder ziemlich Angst. Ich bin doch nicht mehr normal??

Was kommt eigentlich beim ersten Termin alles auf mich zu? Was wird da alles gemacht? Kann der Frauenarzt mir dann auch sagen, wann ich schwanger wurde? Weiß er das dann auch, wenn ich meine letzte Regel nicht mehr weiß?

1

Huhu :)
Erstmal ganz ruhig bleiben..
Beim ersten Termin wird ein vaginaler Ultraschall gemacht. Wenn du schon etwas weiter bist und man etwas darauf sehen kann, wird der Embryo vermessen und anhand der Größe kann der frauenarzt feststellen wie weit du bist. Sollte man noch ncihts sehen können, wird er vermutlich noch einen ss urintest machen und einen neuen Termin aus machen. Außerdem kannst du fragen stellen, wenn du welche hast und normalerweise wird Blut abgenommen um deine Blutgruppe usw festzustellen. Das wars dann auch eigentlich schon. Solltest du über eine Abtreibung nachdenken, wird dir der frauenarzt noch erklären, wie du weiter vorgehen musst. Auch kann er dir eventuell Beratungsstellen nennen.

Übrigens bin ich auch mit 17 das erste Mal mama geworden. Mittlerweile ist meine Tochter fast 4 Jahre alt und das zweite ist unterwegs. Es ist also deifntiv machbar, wenn du familiäre Unterstützung hast. Wie sieht denn der Vater das ganze?

Lg perfektsindwirnicht mit Prinzessin fast 4j an der Hand und Babygirl 27+4ssw im Bauch ❤️

2

Heey, war auch mit 18 Schwanger bin jetzt 19 und hatte genau die gleichen bedenken.
Keine Sorge das alles wird zu eurem guten gemacht und da passiert auch nichts schlimmes. LG 🤗