Ungeplante Schwangerschaft ?

    • (1) 09.09.19 - 13:22

      Hallo,

      Ich bin aktuell ES+4.
      Erstmal dazu, ich nehme normalerweise die Pille Maxim aber hab durch private Probleme in der ersten Woche der Einnahme die Pille zweimal über 12h zu spät genommen und auch durch ein Medikament Magenprobleme (will nicht weiter ins Detail)
      Der Schutz ist daher nicht mehr gewährleistet.
      Hab es aber leider zu spät gemerkt und ich hatte am 17. Zyklustag meinen Eisprung der ja eigentlich gestoppt werden soll (gemerkt am zervixschleim und mittelschmerz ) und hatte ein Tag vorher mit meinem Partner GV.
      Ein Kind ist aktuell nicht geplant gewesen aber wenn es so ist, ist das natürlich auch kein Problem.
      Anzeichen sind ja eigentlich noch nicht möglich aber habe irgendwie das ungute Gefühl das es gefruchtet hat.
      Auch Frauenarzt sagte eine Schwangerschaft ist nicht auszuschließen.
      Ich wollte nur mal nach euren Erfahrungen fragen und wann habt ihr das erste mal gewusst ich bin’s definitiv.
      Was sind typische Anzeichen aus eigener Erfahrung.
      Ich habe oft stechen in der Leistengegend, Brustschmerzen und auch Heißhunger aber nicht immer ein wahres Zeichen oder? Instinktiv habe ich das Gefühl es ist so, aber könnte auch sein das mein Körper mir einen Streich spielt.

      • (2) 09.09.19 - 15:43

        Leider ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in deinem Fall recht hoch, weil du zwei Tabletten in der ersten Einnahmewoche zu spät eingenommen hast. Du hättest entweder die Pille danach einnehmen müssen oder zusätzlichz mit Kondom verhüten müssen, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Daher kann es durchaus sein, dass du in diesem Zyklus trotz Pilleneinnahme einen Eisprung hattest.

        Ich hatte bei beiden Schwangerschaften übrigens auch starke Brustschmerzen und Ziehen in der Leistengegend. Folglich denke ich, dass das auf alle Fälle Schwangerschaftsanzeichen sein können. Ich würde daher spätestenes am NMT einen Test machen.

        • (3) 09.09.19 - 16:13

          Nach ES+5 schon Anzeichen? Ja naja, bin auch der Meinung das sich was verändert.
          Und mein Freund selber hat auch gesagt das irgendwas anders an mir ist.
          Ich würde mich natürlich freuen wenn es geklappt hat das ist es nicht aber habe natürlich auch Angst davor mit meinen 19 Jahren.
          Aber ich weiß selber das es nun mal meine Schuld ist und ich keinen Schutz mehr hatte.
          Ich hab heute bemerkt das mir auch bei meinem Lieblingsessen total schlecht wurde und konnte es einfach nicht weiter essen. :(

          • (4) 09.09.19 - 17:00

            Ich kann gut verstehen, dass du eine gewisse Angst vor einer Schwangerschaft hast. Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, ab welchem Zeitpunkt ich diese Schwangerschaftsanzeichen hatte. Offiziell soll man diese wohl erst ab dem 7. Tag nach dem Eisprung haben. Die Übelkeit hat bei mir aber erst in der 7. SSW angefangen. Es könnte natürlich auch sein, dass deine Beschwerden Nebenwirkungen der Pille sind. Daher wirst du dich leider noch gedulden müssen, da es noch zu früh für einen Test ist.

            • (5) 09.09.19 - 17:53

              Es ist definitiv zu früh für einen Test. Hab mir erst einen bestellt jetzt weil ich abwarten muss und keinen frühen da hatte nur einen normalen der natürlich negativ anzeigte da die Hormone erst ab einen bestimmten Tag gebildet werden.
              Angst habe ich natürlich sehr, ob ich das schaffen kann und was auf mich zu kommt.
              Mein Partner sagte im Voraus schon weil ich mit ihm über alles rede das er für mich da ist und wir das schaffen erstmal beruhigend.🥰
              Irgendwie hab ich aber jetzt schon das Gefühl es ist was anders.
              Aber leider gehts nicht anders als abwarten.

      Hi. So früh Anzeichen zu haben ist sehr unwahrscheinlich . Das Ei hat sich ja dann noch nicht einmal eingenistet. Viele Symptome hatte man vl auch sonst immer, nur jetzt achtest du auf einmal auf alles. Habe früher auch häufig die Pille vergessen. Ist zum Glück nie was passiert. Klar kannst du schwanger geworden sein. Ist natürlich möglich. Hat dein Frauenarzt dir ja schon gesagt, aber Anzeichen nein. Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen