Angst vor einer Schwangerschaft..

    • (1) 17.09.19 - 19:26

      Hallo ihr lieben,

      ich mach mir wieder seit paar Tagen Gedanken weil ich petting mit meinem Freund hatte. Das wär nämlich genau der Eisprung Tag (hatte an dem Tag mega feuchten zervixschleim und einen Tag darauf Spinnbaren) Wir waren im Bett haben uns erst geküsst und dann hat er angefangen mich mit der Hand zu befriedigen er hatte seine Hose Aber noch an und dann leckte er mich. Ich mach mir die ganze Zeit Gedanken ob er irgendwelche sperma Reste Oder lusttropfen an der Hand haben könnte als er mal kurz reingelangt um ihn zu richten oder so. Danach hab ich meine Hose angezogen und ihn oral befriedigt bis zum Höhepunkt er kam in meinem Mund und ich habe es sofort ausgespuckt. Ich weiß es besteht keine Verbindung vom Magen zur Gebärmutter auch wenn ich bisschen was geschluckt hätte aber ich werde irre. Meine Tage sollten in 10 Tagen kommen ich mach mich so verrückt. Könnte es irgendwie ein Risiko geben? Danke vielmals

      • (2) 17.09.19 - 19:31

        Ziemlich unwahrscheinlich aber nicht unmöglich! Ich denke aber du bist im falschen Forum

        (3) 17.09.19 - 20:10

        Das ist wirklich ausgesprochen unwahrscheinlich, dass da etwas passiert ist :-) Ich kann es mir nicht vorstellen.
        Sprecht ihr denn miteinander über Verhütung?

        (4) 17.09.19 - 20:34

        Nein, kein Risiko. Deine Periode wird nicht kommen weil dich das jetzt alles so verrückt und ängstlich macht und dich stresst. Das kann den ganzen Zyklus durcheinanderbringen. Du bist ganz bestimmt nicht schwanger

      • (5) 18.09.19 - 08:39

        Du bist wirklich, wirklich schlecht aufgeklärt und es wäre wahnsinnig wichtig das zu verbessern BEVOR du weiter sexuell aktiv bist. Mach am besten einen Termin beim Frauenarzt und lasse dich ausführlich über Verhütung beraten.

        Für die aktuelle Situation sehe ich keine grosse Gefahr eine Schwangerschaft.

Top Diskussionen anzeigen