Schwanger????

    • (1) 20.09.19 - 10:32

      Hallo Vorarb ich nehme seit 7 Monaten wieder die Pille und meine periode kam immer pünktlich und regelmäßig. Dauerte 7 tage und war dann vorbei diesmal hatt ich meine mens nut 2 tage nicht stark und danach braunenen ausfluss nur beim abwischen. Habe seit 3 Tagen links ein stechen was so nach unten zieht und gestern hab ich dnn nach der pause wiedet mit pille angefangen und musste mich heute in der früh ubergeben. Habe heute dann test gemacht der negativ war und weis jetzt nicht ob ich mich auf den verlassen kann weil ich ja erst meine art mens hatte. Was würdet ihr tun? Noch ein test zum späteren zeitpunkt?

      • Zum arzt gehn.

        Hallo kleinemaus,

        der Test ist erst aussagekräftig, wenn 18 - 20 Tage seit dem entscheidenden GV vergangen sind, also dem vermuteten Befruchtungstermin. Dann erst kann im Morgenurin das schwangerschaftserhaltende Hormon HCG sicher nachgewiesen werden. Wenn er dann negativ ist, bist du nicht schwanger.

        Und zwar unabhängig davon, ob du gerade deine Hormonabbruchsblutung hattest oder nicht. Denn unter der Pille ist das ja keine normale Periodenblutung. Die künstlichen Hormone überlagern deinen natürlichen Zyklus und man kann nicht sagen, was gerade in deinem Körper vor sich geht.

        Wenn das Stechen und Ziehen nicht besser wird, kannst du ja überlegen, ob du nächste Woche mal beim Arzt anrufst.
        Alles Gute dir! :-)
        gianna.sophia

        Hallo kleinemaus,
        ich wollt' mal nachfragen, ob sich bei dir schon was geklärt hat?
        Hast du schon Entwarnung oder wartest du noch drauf?
        Wenn du magst, lass es uns wissen.
        Liebe Grüße
        gianna.sophia

        • Danke der erneuten nachfrage.

          Ich war beim hausarzt und der sagte das in meinem Bauch sehr viel luft ist. Aber das ich mich übergeben musste konnte er mir nicht erklären eine ss konnte er auch nicht festellen. Musste mich gestern wieder übergeben und ein erneuter test war negativ. Habe in 2 wochen einen Termin beim Fa werde ihn abwarten😬

          • Hallo kleinemaus,

            es tut mir leid, dass du immer noch Probleme mit Erbrechen hast und du dir noch nicht sicher bist bezüglich einer möglichen Schwangerschaft!

            Vielleicht hat das Erbrechen ja mit der vielen Luft zu tun, die du im Bauch hast.
            Schon schade, dass dein HA dir dazu nichts sagen konnte. Es könnte natürlich auch deine Angst vor einer Ss sein, die sich so auswirkt.
            Hat dien HA denn Blut abgenommen oder wie hat er eine Schwangerschaft ausgeschlossen?

            Du hast nochmal negativ getestet, traust dem allerdings auch noch nicht. Wie oben geschrieben, kannst du dich auf das Ergebnis verlassen, wenn du den Test 18 - 19 Tage nach dem vermuteten Befruchtungstermin mit Morgenurin gemacht hast.

            Es ist schon gut, dass du eine FA-Termin gemacht hast. Aber ich wünsche dir, dass du schon bald Klarheit hast und nicht dauernd in dieser Anspannung sein musst!
            Alles Liebe!

Top Diskussionen anzeigen