Schwanger trotz Evra-Pflaster?

    • (1) 19.08.06 - 13:28
      anonym

      Hallo Mädels

      Habe mal eine frage an euch. Würde von euch jemand schon mal trotz EVRA-Pflaster #schwanger ? Müsste morgen oder Montag meine Mens bekommen und hatte diese #sex mit meinem Mann beim "vorspiel" wollte ich schauen obe mein Pflaster noch dran ist aber dann dachte kannste auch danach noch machen. Dann nach dem #sex schoß mir der gedanke durch den Kopf jetzt bist du #schwanger geworden (weiß ja unmöglich sein kann, da ich ja verhüte, mein Pflaster war noch dran). Sollte ich doch sein #schwanger geworden sein wäre es nicht so schlimm habe schon mit meinem Mann darüber gesprochen. Wir zwar eine Tochter die am 24.08.06 erst 9 Monate alt wird aber wir würden es trotzdem bekommen. Ich warte jetzt einfach mal ab ob meine Mens kommt. Trotzdem schon mal vielen Dank für eure antworten.

      LG eine Evra-Pflaster benutzerin (seit Februar diesen Jahres)

      • (2) 19.08.06 - 14:38

        Wie kommst du nun darauf? Noch hast du doch gar keinen Grund anzunehmen, du wärst schwanger?

        (3) 19.08.06 - 14:41

        Weiß nicht wie gesagt ist mir eben durch den Kopf gegangen.

        LG

        (4) 19.08.06 - 20:28

        Lieber Pflaster-Verhüterinnen!

        Ich hab vor ca. 2 Monaten erfahren, daß es durch dieses Pflaster schon 4! Todesfälle gab, die Hormone sind in denen wohl viel zu hoch dosiert.. Eine Arzthelferin, die beim Gyn arbeitet hat es mir sofort erzählt u. daraufhin entfernt. Seit vorsichtig! Ich weiss ja nicht, ob es die von verschiedenen Firmen gibt, aber lasst Euch da gut beraten! Ich hoffe, die stecken nicht alle unter einer Decke.

Top Diskussionen anzeigen