Hilfe :(

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mich jetzt doch entschlossen Problem zu teilen und eventuell ein paar Ratschläge oder Erfahrungen zu erhalten, ich bin langsam mit meinen Nerven am Ende..

Ich verhüte normalerweise mit Ovus und benutze in der fruchtbaren Phase zusätzlich ein Kondom. Ich füge im Anhang Bilder der Ovus zu. Am 10.3 (da ist der Ovu mit dem höchsten LH Wert entstanden) ist das kondom gerissen. Am 11.3 ca 24 Stunden später habe ich die Pille danach genommen. Leider ging es nicht früher, da ich erhöhte Trombosegefahr habe und alles abgeklärt werden musste. Ich habe dann die PiDaNa verschrieben bekommen.
Eine Woche danach zwischen Es+4/5 & Es+7/8 hatte ich Immer wieder leistenziehen, was natürlich von der Pille kommen kann. Ich habe mich total verrückt gemacht, weil ich Angst hatte schwanger zu werden, vor der Spirale bin ich allerdings zurückgeschreckt, da ich beim letzten Versuch ein leichtes Trauma davongetragen habe. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Pille zu spät war, da im Internet auch umstritten wird ob diese bei LH Anstieg noch wirkt...

Irgendwann habe ich mich dann damit abgefunden und nach sämtlichen Möglichkeiten und Anzeichen gesucht, die mich erfahren lassen ob ich nun schwanger bin oder nicht...am Es+10/11 habe ich abends einen frühtest gemacht, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe, der war natürlich negativ :D jedoch war ich in diesem Moment total enttäuscht und habe gemerkt dass meine anfängliche Angst nun Angst ist nicht schwanger zu sein...deswegen habe ich nicht nochmal getestet..morgen wäre mein NMT und nun habe ich vorhin auf Toilette zwei kleine braune Klumpen gehabt..aber eher von in der Mumu (entschuldigt die beschreibung), ich habe nachgeschaut, da ich die letzten Tage immer mal bisschen gelblichen Schleim hatte, der aber sonst eher wässrig weiß ist..immer nur abends..sonst habe ich seit ein paar Tagen Brustschmerzen und heute morgen bin ich wieder mit diesem leist

Ziehen aufgewacht und jetzt heute abend das...

Was denkt ihr Vorbote für die Mens oder noch Hoffnung?

Achso und ich habe gestern nochmal ein Ovu gemacht, da die von Clearblue ja auch Östrogen messen und der Wert war extrem hoch, sonst fällt er vier Tage vor meiner Periode..

Hm, schwierig, deine Anzeichen lassen auf beides schließen, Vorboten der Mens oder doch #schwanger. Leider kann ich dir nur zu Geduld raten und in den nächsten Tagen- wenn Mens nicht kommt und du überfällig bist- nochmals zu testen. Dann sollte der SSTest positiv sein, wenn du wirklich #schwanger bist.

LG
#klee

Vielen Dank für deine Antwort ich versuche mich in Geduld zu üben aber ich würde so gerne wissen was sache ist :(

Ovus sind NICHT zur Verhütung geeignet!!

Da sie kein sicheres Zeichen für einen Eisprung sind, dieser trotzdem später kommen kann oder auch schon VOR dem positiven Ovu sein kann.

Bitte verhüte vernünftig, wenn kein. Kind geplant ist.