Was kann das sein?

Hallo!
Ich weiß gerade echt nicht, ob ich hier mit dem Thema richtig bin, aber ich stelle mal meine Frage.

Vor 2 Wochen hätte ich meine Tage kriegen sollen. Da ich sie sowieso nie regelmäßig hatte, habe ich mir die ersten Tage keine Sorgen gemacht. Dann habe ich ein Ziehen in den Brüsten, Schmerzen im Unterleib und Kreuzschmerzen gekriegt. Aber als diese länger angedauert haben und ich wie bei der ersten SS wie eine Wahnsinnige Schokolade in mich hineingespachtelt habe, war ich zu 99,9% sicher: ich bin wieder schwanger. Bis ich dazu gekommen bin einen Test zu holen und ihn zu machen, habe ich schon angefangen nachzudenken: Wollen wir es, wollen wir es nicht, wäre es überhaupt möglich. Damit mein Freund nicht komplett überrascht von der SS ist habe ich ihn schon vorgewarnt mit dem Test.

Gestern hatte ich endlich die Gelegenheit und habe den Test gemacht: EINDEUTIG NEGATIV. Ich war komplett verwirrt. Mein Freund hat auch gesagt, dass er sich auch schon sehr sicher war, dass der positiv sein wird. Zitat: „deine Brüste sind wieder so prall und dein Gesicht strahlt.“ 😅

Mein FA war die Woche und ist nächste Woche noch im Urlaub und mache mir ein bisschen Sorgen, dass es andere Gründe haben könnte 😣😣 (meine Mama hat Jahre lang mit Brust- und Gebärmutterhalskrebs gekämpft) Aber ich kenne meinen Körper sehr sehr gut und bin immer noch davon überzeugt, dass ich schwanger bin. Laut Menskalender wäre ich in der 6. Woche und da müsste der Test klar und deutlich und fett positiv anzeigen oder?

Hatte das noch jemand und sie war dann wirklich schwanger? Oder ganz im Gegenteil?!

Das Kind würde bei uns gar nicht in Frage kommen und wir sind uns beide einig für eine Abtreibung. Deshalb möchte ich es so früh wie möglich erfahren.

Vielen lieben Dank im Voraus für die Antworten und ich weiß ihr ersetzt keine Ärzte, aber ich würd gern wissen, ob es Frauen gibt, die die selbe Erfahrung hatten.

1

Hallo.

Ja, ein Test würde im Normalfall fett positiv sein zu der Zeit.
Ich würde erstmal einen zweiten Test machen, nur um sicherzugehen, dass der erste nicht defekt war. Wenn der auch negativ ist, kannst du wohl davon ausgehen, nicht schwanger zu sein.

Manchmal spielt einem die psyche einen Streich! 😉 Ich kenne das, dass man sich Schwangerschaftssymptome einbildet. Mir war mal, als ich dachte schwanger zu sein tagelang schlecht! Tja. 😁

Wenn du deine Periode nach wie vor nicht bekommen hast und du dir Sorgen um deine Gesundheit machst (die ich so gut verstehen kann 😔) dann lasse es, so bald wie möglich abklären!!

Alles Gute! 🍀