Ich habe Angst schwanger zu sein

Ich hätte nie gedacht dass ich mal hier frage, aber ich bin gerade etwas panisch.

Ich hatte am 23.01. Sex bei dem das Kondom gerissen ist. Er ist aber noch nicht gekommen.

Am 10.01. War der erste Tag meiner letzten Periode. Normalerweise habe ich einen Zyklus von 28-30 Tagen. Ich verspüre seit 5 Tagen ein Ziehen, wie ich es normalerweise vor meiner Periode habe. Leider hat sie bisher noch immer nicht eingesetzt. Ich hab vorgestern einen Frühtest gemacht (waren gerade runtergesetzt), welcher negativ war. Allerdings habe ich abends getestet, denke aber dass ein Frühest nach Fälligkeitsdatum auch abends relativ zuverlässig sein müsste, oder!?

Kann mich jemand beruhigen?

Ich habe bereits ein Kind und damals waren meine Brustwarzen schmerzempfindlich. Das habe ich jetzt nicht.
Auserdem wurde bei mir ein Myom in der Gebärmutter vor ein paar Monaten diagnostiziert, was aber beim letzten Termin kleiner war. Allerdings hat das zur Folge dass meine Blutungen stärker ausfallen. Aber vllt hat es dennoch damit zu tun?

1

Der Sex ist heute 20 Tage her, da sollte jetzt jeder Test zu jeder Zeit was anzeigen.
Der Eisprung kann sich aber auch immer mal einfach verschieben.

2

Danke für deine Einschätzung.

Ich habe eben gerade noch einen zweiten Frühtest gemacht (wie gesagt, waren im Angebot 😅) und auch der war negativ. Eigentlich könnte ich jetzt beruhigt sein wo 2 Tests "nö" gesagt haben , aber ich habe gerade so eine Paranoia und denke die ganze Zeit Dinge wie:"Habe ich das Stäbchen wirklich lang genug in den Urin eingetaucht? Waren es wirklich 3 Sekunden oder nicht doch nur 2? Ist das da ein zweiter Strich?"

3
Thumbnail Zoom

So, nochmal ein Foto. Ich weiss, der Test ist blütenweiß, aber ich steigere mich gerade total in diese Angst rein. Ich brauch jetzt einfach um mich wieder zu fangen.

4

Das ist der unschwangerste Test aller Zeiten!
:-D
Entspann Dich, genieß das Wochenende, mach Dir ‚nen Wein auf #fest
#winke

5

Leute, ich dreh durch!

Nun ist mir auch noch übel.

Es zieht und zwickt, aber keine Periode.

Was ist denn bloß los? 😭

6

Hallo #winke

Ich gebe dir einen Tipp. Mir ging es mit 18 Jahren auch einmal so.
Das Kondom ist während dem Sex gerissen. Mein sonst so pünktlicher Zyklus hat sich durch meine Panik Schieberei sooooo verschoben dass meine Periode 1 Woche zu spät kam.

Danach bekam ich meine Periode immer pünktlich 29/30 Tage Zyklus.

Ähnliches passierte mir dann erst wieder als ich bereits 23 Jahre alt war und ich mit einem langjährigen Kumpel von mir damals den ich schon seit 7 Jahren kannte eine Art Freundschaft Plus entwickelte und einmal haben wir einfach ohne Kondom miteinander geschlafen (er hat zwar ausserhalb ejakuliert aber das bedeutet nichts! Es kann trotzdem zu einer Schwangerschaft führen.. ) ich führte da schon eine Zyklusapp und ich stand 6 Tage vor meinem Eisprung !!! Ich weiss dumm von mir.... Also habe ich wieder so Panik geschoben, dass meine Periode wieder zu spät kam 4/5 Tage !!

Entspann dich die Tests wären fast unmöglich weiss zu diesem Zeitpunkt wenn du Schwanger wärst! Wenn du dich nicht entspannst verzögerst du durch deine Nerven und Stresslevel deine Periode glaube mir!

Alles gute meine Liebe :-D

7

Möglich dass ich diese Verzögerung selbst verursacht habe. Meine Periode ist nun gekommen, allerdings 10 Tage zu spät und nach zwei Tagen ist sie so gut wie vorbei.

Habe jetzt einen Termin bei meiner FÄ gemacht und dann mal schauen was da los ist.