VL oder leicht positiv?

Thumbnail Zoom

Hei :)

Hab ein kleines anliegen :)
Hätte anfang (1. - 2.)februar meine mens. bekommen sollen, hab dann von 6.-8. Februar blutungen gehabt (nichtmal ansatzweiße so wie sonst, sonst seeehr starke schmerzen und blutung) die waren komplett OHNE schmerzen und anders als sonst immer.. (Eine Frau kennt ihren körper ja)
Nach 3 tagen weg und dann einen ultrafrühtest und CB gemacht am 13. Februar der der eine gaaaanz hauch zarte 2. Linie anzeigt beim genauen schaun.. hab dann am 15. einen Viola frühtest gemacht der ebenfalls nur sehr schwach positiv war, am nachmittag noch einen CB ultrafrühtest der immer noch eine seehr schwache 2. Linie anzeigte... hab dann am abend (15.02) eine gaanz leichte schmierblutung gehabt also wirklich nur beim abwischen bisschen rosa und dann schon nichts mehr.... heute morgen also der 16. Februar hab ich noch einen CB ultrafrühtest gemacht der zwar immer noch sehr schwach ist aber dennnoch etwas (wirklich nur minimal) dunkler als der am 13. Februar ( wenn keine einbildung).. meine brüste sind auch schon seit 1 woche vor mens. termin berührungsempfindlich was ich sonst auch immer habe aber geht dann normal ab mens. wieder weg und jetzt eben nicht....

Soo meine frage^^ ( ich weiß, ziemlich kompliziert)

Kann man bei 4 Test hintereinander ( 2 tages abstand) eine VL haben?
Und sieht man eine VL auch mit Negativ filter?
Wenn ja so gut? (siehe foto)

Mein FA hat erst am 18. Februar zeit...

Danke im voraus :) LG

1

Wie sehen die Tests denn unbearbeitet aus?

2

Auf dem bild ohne filter sieht man es nicht weil sie doch sehr schwach ist aber ich sehe sie am test egal wie ich ihn halte halt mal bisschen stärker mal schwächer... und das aber schon bei 4 tests?....
Bin echt verwirrt ...

3

Und bei dem test von heute seh ich auch das der strich schon hellblau ist und nicht grau wie bei VL's normal... und eben gleich 4 mal eine VL und 3 davon bei einem Clearblue?...

4

Also wenn du, wie du ja vermutest, wirklich schon zumindest einige Tage drüber wärst, müssten die Tests mittlerweile sehr deutlich anzeigen.
Test, die man bearbeiten muss, um eine Linie zu erraten, sind für mich negativ. Auf deinen sehe ich eigentlich nicht wirklich etwas! 🙈

Womöglich warst du ja tatsächlich schwanger und es hat sich nicht richtig eingenistet? Das würde die hauchzarten Linien erklären, die ich aber wie gesagt nicht wirklich erkennen kann! 😉

Also ich würde davon ausgehen, dass du nicht schwanger bist.

Einen Termin beim FA, um diese Zwischenblutungen abzuklären, ist aber sicher sinnvoll!

Alles Gute!

5

Danke dir für deine Antwort :)

Aber wie gesagt ist doch wenn ich ihn vor mich halte da ein 2. Leichter hellblauer strich bin nur eben trd verwirrt ... kann sich ein ES so langer verschieben? Meine brüste tun mir nämlich auch weh... achhh gott das macht mich noch krank

Lg :)