Lusttropfen 🤯

Hallo, habt ihr Erfahrungen Schwanger durch Lusttropfen?

1

Hey mir geht's grad wo hab ganz leicht positiv Getestet. Sollte es so sein dann kann es nur vom Lust tropfen kommen

2

Wir hatten so 3 Minuten Sex ohne Kondom und dann es drauf gemacht. Kann das reichen? Wie war es bei dir? Mein Mann hat vorher nicht mastuiert, letzter Sex war ne Woche vorher. Habe gelesen das das nur sein kann wenn noch Samen im Leiter hängen. Habe blöderweise heute meinen ES noch bekommen.

6
Thumbnail Zoom

Hab hier auch schon ein Beitrag, ich bin durch den Lust tropfen jetzt echt schwanger eben getestet 😢😥😪

weitere Kommentare laden
3

Gib schwanger und Lusttropfen in die Suchfunktion ein, da wird hier jede Woche mal gefragt - und ja, es gibt sicher Hunderttausende Lusttropfenkinder.
Keine Ahnung, warum soviele heutzutage das nicht wissen.
Mein Sohn ist ganz genauso entstanden - vor 48 Jahren.
LG Moni

4

Ja ich ! Und ich habe es lange nicht glauben wollen weil es so unglaublich unwahrscheinlich war laut internet! Mein lusttropfen hatte vor kurzem seinen 3. Geburtstag

5

Ach das hast aber nett geschrieben, mit deinem LustTropfen, 😂😍

7

Also ich kann die Fruchtbarkeit des Lusttropfens nicht bestätigen. Mein Mann und ich haben so 8 Jahre „verhütet“ und es ist nie etwas passiert.

8

Wir haben auch einige Jahre so verhütet und erwarten im Sommer unsere Nachzüglerin 😂

14

Die Fruchtbarkeit ist halt bei jeder Frau und bei jedem Paar anders.
Da lässt sich nichts übertragen, nur individuell kennenlernen und - ja - erleben. :-)

weiteren Kommentar laden
9

Möglich ist es, liest man hier ja auch immer wieder.

Bei uns ist bisher in den 7 oder 8 Zyklen (leider) nichts passiert, gelte aber auch als unfruchtbar und da ist die Chance nochmal geringer 🤷🏻‍♀️

10

Hallo

Eine Schwangerschaft ist möglich. Falls Du das nicht möchtest, würde ich die Pille danach nehmen (Apotheke) oder die Spirale danach einsetzen lassen (Frauenarzt).

Freundlichen Gruss

tm

13

Hallo du Liebe,

wie geht es dir denn mit den Antworten? Du hast sicher nicht erwartet, dass jemand schreibt "kann überhaupt nicht sein", hm? #gruebel

Weiß dein Partner, dass du dir Gedanken machst? Was würde es für dich bedeuten, wenn du jetzt schwanger bist?

Benutzt du eine Zyklus-App? Kurz vor dem Eisprung ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft besonders hoch, doch ohne zusätzliche Beobachtungen würde ich nicht nach einer App gehen. Die kann ja nicht in deinen Körper hineinschauen.

Du wirst jetzt Geduld brauchen, bis du Klarheit bekommen kannst. Magst du nochmal schreiben, was dir so durch Kopf und Herz geht?

Ich wünsche dir, dass es gut wird für dich ! #winke

Liebe Grüße Ulli #blume

15

Hallo. Naja, im I net steht zwar, dass es möglich ist aber eher unwahrscheinlich. Wir hatten einen Tag vor Eisprung Sex. (Festgestellt mit Ouvus und ZS.)Dabei halt 2 bis 3 Minuten ohne Kondom. Da wusste ich aber nicht, dass am nächsten Tag mein Eisprung ist. Ja, ich weiß, selbst schuld. Es war fahrlässig. Die Lust war einfach zu groß. Wir haben einen 8 Monate alten Sohn. Gewünscht wäre es nicht, habe Angst vor dem geringen Altersabstand.Wir würden es aber irgendwie schaffen sicherlich.

16

Hallo du Liebe,

ich hoffe es ist für dich ok, wenn ich dazu noch mal etwas schreibe. #liebdrueck
Ich hab verstanden, dass ihr eigentlich mit einem weiteren Baby noch warten wollt. Schön, dass du dennoch zuversichtlich sein könntest, wenn sich doch jetzt schon ein Geschwisterchen ankündigt. ;-)

Ich selbst habe nie die Ovus verwendet, weiß aber, dass die vor allem von Frauen mit Kinderwunsch genutzt werden. Die sollen ja im Urin den Anstieg des LH-Wertes anzeigen, der den möglichen Eisprung ankündigt. Verwendest du sie, um herauszubekommen wann der Eisprung vorbei ist?

Ich bin nicht sicher, ob dir bewusst ist, dass dieser Indikator für die Vermeidung einer Schwangerschaft, ja auf jeden Fall zu spät kommt. Spermien können bis zu 5 Tagen in dem feuchten Milieu der Scheide überleben und so auf ein befruchtungsfähiges Ei warten. So früh können die Ovus nicht reagieren.

Mir wäre das ehrlich gesagt zu unsicher. Ich hab all die Jahre gute Erfahrung mit der Sympto-thermalen Methode gemacht. Da muss ich auch kein Geld für irgendwelche Teststreifen ausgeben und hab ein viel verlässlicheres "Werkzeug" weil es auch die Schwankungen im Zyklus sicher anzeigt. Hast du mal davon gehört? Wenn du deinen Zervixschleim gut beobachten kannst, hast du eigentlich die besten Voraussetzungen, um gut damit zurecht zu kommen.

Gerade wenn eine Schwangerschaft nicht direkt angestrebt wird, ist eigentlich die beste Zeit, damit Erfahrungen zu sammeln und dann hilft es in beide Richtungen. Du kannst deinen Körper so gut kennenlernen, dass du weißt, wann du schwanger werden kannst und wann nicht.
Vielleicht ist das ein Tipp für die Zukunft. Erst mal wirst du jetzt gespannt auf deine nächste Periode warten....

"Eher unwahrscheinlich - aber nicht auszuschließen" fasst die Sachlage ja gut zusammen.

Einen guten Abend #stern dir und liebe Grüße
Ulli

weitere Kommentare laden