So langsam begreife ich es

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben, vielleicht hat jemand meinen Beitrag am Samstag gelesen, ich hatte bei ES+10 leicht positiv getestet. Wir hatten mit Kondom verhütet, es war ein mini loch drin und Ich habe sicherheitshalber die Pille danach genommen. Trotzdem war der Test leicht positiv. Da ich es nicht glauben konnte und wollte habe ich gestern mit dem cb digital mit wochenbestimmung getestet da stand schwanger 1-2. Ich hatte die Hoffnubg dass der Krümmel vlt entscheidet wieder zu gehen, doch die tests werden stärker. Ich versuche positiv zu denken und dass wir das schon iwie schaffen. Anbei die Tests von heute, der presence mit mu und der testamed mit Mittagsurin 1.5 Stunden angehalten und wenig konzentriert. Ich schicke allen die sich einen positiven Test wünschen ganz viele Viren. LG Lilli

4

Mir fehlen absolut die worte.
Was denkst du dir dabei so einen post zu verfassen?
Brauchst du etwa mitleid Weil du ein wunder erwartest das sich scheinbar gut eingenistet hat?????
Was zur hölle erhoffst du dir mit diesen zeilen? Denk mal bitte darüber nach.

Ich wünsche deinem kind alles gute und das es gesund zur welt kommt. Und dir wünsche ich Das du zur besinnung kommst.

24

Das ist aber auch keine nette Aussage.

Für Frauen die ungeplant schwanger sind, kann der Wunsch nach einen Abgang erlösend sein.

Klar ist es ein Lebewesen, aber man weiss ja nicht wieso es sich vllt so herbei gewünscht wird. Welche Umstände da herrschen.

Finde es frech, wenn man so beleidigend wird.

Und ja es gibt halt Frauen die sich ein Abgang wünschen um ggf eine Abtreibung zu umgehen.

Ich persönlich gehöre nicht dazu. Dennoch sollte man niemals urteilen.

1
Thumbnail Zoom

Der testamed

2

Ach ja müsste laut Rechner ES+12 sein

3

Ich finde diesen Satz „ Ich hatte die Hoffnubg dass der Krümmel vlt entscheidet wieder zu gehen“ nicht schön in so einem Forum.
Weil ich würde sagen in diesem Forum sind zu 80% Menschen die sich sehnlichst ein Kind wünschen!!! Und schon es schon lange probieren, schlimme Schicksalsschläge oder es vllt trotz all den Möglichkeiten nicht funktioniert.
Auch in dieser Kategorie hofft jeder auf einen zweiten Strich auf einen minimalen Hauch und freuen sich! Und du hast gehofft dein Krümel geht wieder.
Ich finde es ist nicht angebracht.
Meine Meinung.
Alles gute trotzdem!

8

Ich hatte selbst schon 2 Fehlgeburten während meiner kiwu zeit also ich kenne das auch da braucht man mich nicht so doof anzumachen.

15

Der Satz wäre im KiWu oder SS Forum unangebracht, aber im Bereich "Ungeplant schwanger" ist er absolut ok.

Hier muss sich niemand aktiv hingegeben, der solche Aussagen nicht aushalten kann. Ein natürlicher Abgang nimmt die Verantwortung, die Schwangerschaft aktiv zu beenden und daher ist der Wunsch absolut nachvollziehbar.

Ein Großteil der Weltbevölkerung (ver-)hungert, deshalb darf sich der Rest trotzdem über Gammelfleisch aufregen.

weitere Kommentare laden
5

Hi,

Leider unangemessen ausgedrückt, was hier nicht gut ankommt, Gründe haben meine Vorrednerinnen ja schon genannt.

6

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

7

Ich glaube du bist im falschen Forum gelandet. Hier gibt es auch die Kategorie "ungeplant schwanger". Denke, da ist dein Post besser aufgehoben.
Ich bin mir ganz sicher, dass du keine negativen Absichten hattest, aber viele Frauen wünschen sich hier sehnlichst einen positiven SsT. Liest man dann deinen Post, schürrt das vermutlich nur negative Emotionen.
Alles Gute dir und deinen Baby

9

Danke für dwine Antwort. Nein ich hatte keine negativen Absichten ich hätte mich über ein paar aufmunternde Worte gefreut und nicht mit so vielen negativen Kommentaren gerechnet. Wie gesagt ich hatte selbst schon 2 FGs zu Kiwu Zeiten.

10

Puhh das hast du echt krass ausgedrückt. Ich meine es ist DEIN Kind! Egal wie gross oder klein es noch ist aber es ist dein Fleisch und Blut. Zu hoffen das das eigene Kind geht finde ich echt krass vor allem wenn eine intakte Familie da ist das es "erwartet". Es gibt ja auch harte Fälle wie zb das Kinder aus Missbrauch entstehen da sind die Gegebenheiten ganz andere aber so nur weil eig Kinderplanung abgeschlossen war oder es finanziell vll etwas eng ist oder what ever...naja...

Ich wünsche dir alles, alles Liebe und Gute für die schwangerschaft.

11

Hmm. Also ich würde mal den Ball flach halten. Klar, es ist sicherlich das falsche Unterforum und vllt auch etwas unglücklich formuliert. Aber wenn man ungeplant schwanger wird, dann können einem mal kurz solche Gedanken durch den Kopf gehen, das ist doch menschlich! Und sie hat sich inzwischen ja an den Gedanke gewöhnt und möchte es behalten. So what? Immerhin treibt sie es nicht ab ( was im übrigen auch ihr gutes Recht wäre und viele in der Lage tun würden).
Nur weil man gerade KiWu hat kann man sich doch trotzdem noch in andere Lagen hineinversetzen, finde ich. Oder zumindest nicht so grob antworten wie einige hier.
Liebe Lillicat, ich wünsche dir und deinem Baby alles Gute! (... und bin ähnlich weit wie du, momentan bei 4+3 😁)

13

Ist doch klar das sowas nur von jemandem kommt wo es geklappt hat 😉

14

Damit wollte ich nur Verbundenheit aufzeigen. Ich habe auch recht lange warten müssen und hatte schon mal eine FG in der 11. Woche. Es ist also nicht so, dass ich diesbezüglich kein Leid gewohnt bin. Trotzdem muss man doch in der KiWu-Zeit nicht sämtliche Empathie für Schwangere und andere kritische Lebensthemen ablegen.

weiteren Kommentar laden
12

Ich hätte so viel drum gegeben, so einen scheiß Strich endlich zu sehen... alles gute trotzdem für euch