Pillenpause verlängert

Hallo ihr lieben ich musste leider meine Pillenpause 11 tage mittlerweile verlängern pillenpackung war leer da meine Frauenärztin ihr Praxis geschlossen hat und ich erst heute mein Termin bei der neuen Ärztin hatte. Die mir jetzt gesagt hatte ich muss auf meine nächste periode warten bis ich meine neue pille nehmen kann letzte periode war von 20.04 bis 24.04. Und mein Mann und ich gestern ungeschützten gv hatten habe ich jetzt natürlich Angst das es passieren könnte das ich schwanger werde. Habt ihr damit erfahrungen könnt ihr mir weiterhelfen? Bin sonst bisschen verzweifelt

1

Reichen dir die Antworten die du in "kinderwunsch" gepostet hast nicht?
Crossposting ist übrigens verboten.

Lg

2

Sorry wusste ich nicht habe gedacht da eine mir unter den anderen beitrag geschrieben hat ich sollte es lieber hier probieren habe ich mir gedacht ich mach es hier. War mein Fehler. Fehler kann man machen man ist nur ein Mensch und man kann nicht alles wissen

3

Klar kannst du schwanger werden wenn du ungeschützt Sex hast...
Übrigens gibt dir jede nette Apothekerin deine Pille für einen Monat auch so mit wenn es nicht anders geht.

4

Vom Zeitpunkt, falls der Zyklus direkt wieder normal läuft, könntet ihr einen guten Zeitpunkt erwischt haben.
Ein Test 19 Tage nach dem Sex gibt Ausschluss und bis dahin Kondome nutzen oder enthaltsam sein

5

Soweit ich weiß, kannst Du dir bei jedem Arzt die Pille aufschreiben lassen.
Pillenpausen dürfen verkürzt aber niemals verlängert werden und die Gefahr einer Schwangerschaft besteht bei ungeschütztem Verkehr immer. Du könntest Dir zeitnah die PIlle danach in der Apotheke besorgen.

Alles Gue

6

Liebe Jessi,

erst mal "Willkommen" mit deiner Frage hier. #winke Warum solltest du sie hier nicht stellen, wenn du im Kinderwunschforum aufgefordert wurdest, zu wechseln...

Du kannst dir aktuell nicht vorstellen, noch ein Baby zu bekommen?
Die Blutung vom 20.-24.4. war ja dann die letzte Abbruchblutung nach in der verlängerten Pillenpause, stimmt's?

Ehrlich gesagt, kann ich den Rat deiner Frauenärztin nicht ganz nachvollziehen. Wenn du die Pille schon eine Weile nimmst, kann es ja durchaus auch dauern, bis sich der natürliche Zyklus wieder einstellt.
Aber man kann eben auch nicht ausschließen, dass es spontan zu einem Eisprung kam, wenn die Hormongabe länger unterbrochen wurde. #kratz

Du wirst jetzt tatsächlich Geduld brauchen, bis du einen Test machen kannst.
Ich wünsche dir, dass die Geschichte gut ausgeht #liebdrueck und schick dir

ganz liebe Grüße Sophie #blume

8

Danke für deine liebe Antwort. Naja ich würde mir schon ein weiteres Baby wünschen habe ja schon 2 liebe Mädchen. Aber mein Mann ist nicht so der Meinung ein weiteres Baby zu bekommen sei es einfach auch Platz technisch in unser 4,5 Zimmer Wohnung 😔. Wenn es jetzt so ist dann werden wir das auch schaffen egal wie. LG Jessi

9

Liebe Jessi,

wie schön, dass du da zuversichtlich sein kannst. Ich kann es gut nachvollziehen, denn wir wurden auch mit einem 3. Baby überrascht und hatten "nur" ein Kinderzimmer. Aber du hast recht! Es gibt auf jeden Fall einen Weg es zu schaffen. #huepf
Nun wünsche ich dir einfach, dass du deine Gelassenheit bewahrst, bis du Klarheit bekommen kannst.

Liebe #sonne Grüße
Ulli

7

Ja, der Wirkung der Pille war nicht mehr gegeben und du könntest definitiv schwanger geworden sein.

Die Aussage deiner Ärztin verstehe ich überhaupt nicht. Warum sollst du mit der Pilleneinnahme jetzt warten? Das ist doch quatsch. Die Wirkung der Pille setzt nach ungefähr 2 Wochen ununterbrochener Einnahme ein. Wann im Zyklus (wenn du überhaupt schon wieder einen hast) man mit der Einnahme beginnt ist dafür völlig egal.