Heute wäre der Geburtstermin gewesen

Hallo ihr da draußen

Ich weiß es gibt viele die es nicht verstehen werden oder wollen

Nur muss ich schreiben habe sonst keinen
Heute wäre der Geburtstermin von meinem 3 Baby nur ich konnte es nicht es war eine sehr schwere Entscheidung es nicht zu behalten bereuen tu ich es ja nur es war wirklich für mich selbst als Mutter und der Familie die richtige Entscheidung
Ich wäre daran kaputt gegangen das wollte ich meinen Kindern die schon auf der Welt sind nicht antun

Nur mein Herz zerreißt grade so
Hätte jetzt vlt schon ein Baby im Arm
Habe das Herz schlagen hören.
Es hatte sich auch schon bewegt

Werde es nie vergessen
Kleiner Stern da oben
Es tut mir so leid

1

Fühl dich erstmal gedrückt!
Es gibt leider Dinge im Leben die nicht einfach sind. Du warst in einer Situation in der du mehrere Entscheidungen treffen musstes. Sei stolz auf dich,so mutig gewesen zu sein. NIEMAND hat das Recht darüber zu urteilen, da niemand deine Situation in der Form erlebt hat. Du hast für dich und deine Kinder gehandelt. Es dauert bestimmt noch eine Weile bis du es verarbeitet hast,aber bitte sei nicht so streng mit dir selbst.
Ich wünsche dir alles Liebe und Gute!

2

Es tut mir so leid.... Es muss eine grauenvolle Entscheidung gewesen sein..ich fühle mit dir...

3

Ja das war es und auch nicht wirklich einfach
Nur war richtig es hätte alles kaputt gehen können
Die Ehe zu meinem Mann
Da wir sowieso zu wenig Zeit zu zweit haben
Und die beiden großen
Es wird mir nie wieder passieren das habe ich mir geschworen
Ich sehe es heute noch von dem ultraschall
Wie kräftig das Herz geschlagen hat

Und Danke dir

4

Hallo liebes
Bin in einer ganz ähnlichen Situation und musste es gehen lassen heute vor 2 Wochen.es war ungeplant aber nie ungewollt auch wenn ich nie hätte auf den Vater zählen können.wenn ich finanziell die möglichkeit gehabt hätte....aber...die hatte ich nicht.ich hätte es gerne bekommen.bin alleine erziehend.ich glaube das ist eine wund die nie heilt.es wäre leichter wenn man es garnicht gewollt hätte.es ist grausam und schlimm und fühlt sich so an.

5

Das tut mir leid für dich

Mein Mann wollte es und hat gesagt wir schaffen auch das
Nur es ging nicht konnte es nicht
Man wird es nie vergessen
Frage mich immer ob es ein Mädchen oder ein Junge geworden wäre

6

Hallo, mir geht es genauso wie dir. Ich habe genau dasselbe erlebt. Unser Geburtsdatum wäre Juni 2020 gewesen. Vielleicht möchtest du ja privat mit mir schreiben? Ich würde mich freuen.

7

Hallo maxi
Gerne LG meli

9

Liebe Maxi, auch dir wünsche ich einen Menschen mit einem offenen Ohr und Herz, jemand der dir zuhört. Der Austausch untereinander kann so wertvoll sein.
Alles Liebe und Gute!

8

Du darfst um deinen kleinen Stern trauern. Und du darfst ihm auch sagen, dass du an ihn denkst.
Es gibt Frauen, gute Anlaufstellen, die andere Frauen nach einer solchen Erfahrung liebevoll begleiten.
Falls du jemand brauchst, dann hör dich um und bleibe nicht alleine.
Sich verstanden fühlen, ist immer eine große Hilfe.
Alles Liebe!