Schwanger!?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,
die Frage wird hier bestimmt oft gestellt aber was sagt ihr zu meinem Test. Ich hab erst vor 4Monten entbunden und nahm zu Verhütung die Stillpille vor zwei Wochen bekam ich meine Tage. Ich hatte Geistern schon so ein komisches Gefühl und hab Nachmittag getestet. Nicht mal in 3min kam dann die Zweite Linie. Jetzt bin ich mir nicht sicher wie zuverlässig dieser Test ist jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen Schwanger zu sein weil ich die Stillpille immer zuverlässig genommen habe. Am Mittwoch hab ich einen Termin beim FA.

Schönen Donnerstag noch

1

Das sieht sehr stark nach schwanger aus. Hast denn die üblichen Symptome??

2

Hallo du Liebe,
dann erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Baby!! #blume

Du hast gestern einen Test gemacht wegen dem komischen Gefühl? Was spürst du, was fühlt sich nach „schwanger“ an für dich?

Ich finde, man kann es nicht genau sagen, es könnte auch eine Verdunstungslinie sein, irgendwie sieht es ein bisschen „verlaufen“ aus. Besorge dir doch noch einen Test mit Wochenbestimmung, oder warte
noch 2-3 Tage, dann müsste, wenn es positiv ist, die Linie stärker werden.

Die Stillpille gilt auch als sicher, doch kein Verhütungsmittel gibt einen hundertprozentigen Schutz. Seit wann hast du wieder die Periode? Durch die Stillpille kann es auch mal zu stärkeren Zwischenblutungen kommen. Es ist klug, wenn du zum Frauenarzt gehst.
Alles Gute für dich und liebe Grüße!

3

Das ist keine Vl... Definitiv schwanger.
Alles Gute

4

Auf jeden Fall positiv, so sah meiner auch aus Recht früh, so an ES+11 rum. Teste doch in 2-3 Tagen nochmal und schau, ob es stärker wird.
Glückwunsch schonmal!

5

Ich schätze auch, dass der positiv ist 🙈

Nimm einen CB mit Wochenbestimmumg.

6

Hallo

Der Test sieht positiv aus.

Da Ihr verhütet habt und Du in diesem Forum schreibst, nehme ich an, dass die Schwangerschaft ungeplant ist.
War die Geburt eine natürliche oder durch Kaiserschnitt? Falls Kaiserschnitt, ist sicher gut, wenn der FA die Narbe begutachtet.
Falls Du möchtest, kannst Du einen Beratungstermin z. B. bei Pro Familia vereinbaren.

Freundlichen Gruss

tm

7

Meine Tochter war 9 Monate, ich stillte noch, hatte keine Periode und nahm seit der Nachsorge in der 6.Woche die Stillpille. Sehr akribisch...und wurde trotzdem mit Zwillingen schwanger.
Soviel dazu 😬
Wenn du mal so liest, dann wirst du feststellen, dass ziemlich viele Pillenschwangerschaften unter den Stillpillen entstehen.

Sieht für mich schon nach schwanger aus 🤷‍♀️

8

Hey, also der Test ist knalle positiv. Es kommt vor dass man trotz Minipille schwanger werden kann. Und auch stillen schützt nicht zuverlässig vor einer Empfängnis.
Es kann auch sein, dass das vor zwei Wochen keine richtige Periode, sondern nur SBs durch die Minipille waren.

Wie sieht es denn, mal abgesehen von den Schock den du jetzt bestimmt hast, in punkto Kinderplanung bei dir aus? Kannst du dir ein weiteres Kind vorstellen?
Zwei Kinder in kurzen Abständen zu bekommen muss nicht nur ein Nachteil sein!

9

Hallo, ich wollte gerne nochmal nach dir "schauen".
Gestern hattest du deinen Frauenarzttermin?
Wurde eine Schwangerschaft bestätigt?
Wie geht es dir, magst du nochmal schreiben?

Liebe Grüße von Marie

10

Hallo ich war so drunter und drüber, dass ich vergessen habe zu berichten. Ich bin Gott sei Dank nicht schwanger.😅 ich war beim Arzt er nahm mir Blut ab und mein Blutbild bestätigt, dass ich nicht Schwanger bin.

Liebe Grüße 🖖

11

Das macht doch nichts, in all der Aufregung ists echt verständlich.
Dann bist du doch recht erleichtert. ;-) Dir weiterhin alles Gute mit deinem Baby!!
Liebe Grüße zurück, Marie #blume