Schwanger? Von einen andren Mann

Guten Tag,
kurz zu mir, ich habe 3 Kinder (15-13 und 8) mein Mann und ich sind 13 Jahre verheiratet wir sind früh Eltern geworden. Seit ca 6 Jahren läuft es nicht gut, es gab oft das Thema das wir uns Trennen sollten, aber wegen denn Kindern und Haus haben wir immer gesagt ne. Vor 2 Jahren habe ich eine alte Jugendliebe wieder gesehen(er ist in meiner Nachbarschaft gezogen) es war sofort wieder ein kribbeln da. Seit dem sehen treffen wir uns regelmäßig. Ich weis sowas macht man nicht aber ihr kennt mein Mann nicht 😔. Auf jeden Fall hatten wir ungeschützten sex im Juni, Ende Mai hatte ich meine letzte mens, am Freitag haben wir ein test gemacht er war negativ. Ich habe aber seit ein paar Tage immer wieder ganz leichte Übelkeit, ein leichtes ziehen im Unterleib und Brust spannen. Ich muss dazu sagen vor ca. 9 Wochen wurde ein Knoten in meiner Brust gefunden.
Ich weis auch das ihr alle keine Frauenärzte seit, aber war jemand auch schon so lange drüber und war nicht schwanger? Ich mache mir so sorgen und Gedanken, das hätte niemals passieren dürfen eigentlich. Das geht einfach nicht 😔obwohl ich es gerne behalten würde wenn ich schwanger wäre, aber das geht nicht leider .
Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Natürlich rufe ich morgen beim Frauenarzt an.
Liebe grüße

1

Hey, ok, ich muss das für mich einmal alles entwirren.
Zuerst zu dem Knoten in der Brust. Also weißt du immer noch nicht was es damit auf sich hat?
Ehrlich, das ist im Moment dein drängendstes Problem. Zuallererst muss klar sein was das ist.
Wenn es hoffentlich (!!!!) was Gutartiges ist, kannst du dir über die anderen Baustellen Gedanken machen.

Ich halte es übrigens für ziemlich unwahrscheinlich dass du schwanger bist. Wenn du im Mai zuletzt deine Mens hattest, müsste der Test jetzt schon längst positiv sein.

Ehrlich, kümmere dich um diesen Knoten. Alles andere kann warten.

2

Ich habe am 28.7 erst ein Termin zum MRT und dann wird alles weitere geklärt.
Danke für deine Antwort

3

Guten Morgen, liebe JaCeCoCo,
diese zwei (oder drei) offene Enden machen dir natürlich sehr zu schaffen. Bald hast du die Wartezeit für das MRT geschafft. Viel Kraft dir bis dahin!
Und wegen der möglichen Schwangerschaft - hast du denn für heute einen Termin bei deinem Frauenarzt bekommen? Hattet ihr seit Juni nochmal GV? Der Schwangerschaftstest müsste sonst schon richtig angezeigt haben. Es dauert so ab 18 Tage, bis sich so viel vom Schwangerschaftshormon HCG gebildet hat und der Test es anzeigen kann. Beobachtest du deinen Zyklus und weißt, wann deine fruchtbaren Tage waren - war da der GV? Der Eisprung kann sich auch von Zyklus zu Zyklus immer mal verschieben und frau nimmt es nur war, wenn sie ihren Zyklus nach der sympto-thermalen Methode beobachtet.
Der Arzt kann dir hoffentlich ganz bald mehr sagen.
In der Beziehungssache bist du wahrscheinlich auch ziemlich hin- und hergerissen. Weiß deine Jugendliebe, dass du dir Gedanken machst, ob du schwanger sein könntest? Ahnt oder weiß dein Mann von ihm?
Ich hoffe mit dir, dass es sich erstmal wegen der Schwangerschaft oder nicht ganz bald klärt - ganz viel Kraft dir für heute #liebdrueck
Liebe Grüße von Britta.

4

Du Liebe, hast du denn einen Termin beim Frauenarzt bekommen und warst schon dort? Wie ich schon geschrieben habe, müsste der Test inzwischen wirklich richtig anzeigen. Vielleicht hast du auch deine Periode doch bekommen.
Ich schicke dir viel Kraft und ganz liebe Grüße - vielleicht schreibst du, wie es dir weiter geht.
Alles Liebe von Britta #blume

5

Hallo,
ich habe morgen früh ein Termin beim FA um ein test zu machen.
Ich habe immer wieder ein ziehen im unter Bauch.
Meine Jugendliebe weis das ich über fällig bin. Mein Mann weis von nichts.
Lg

6

… alles Gute für den Termin! Eins nach dem anderen jetzt #liebdrueck
Ich warte auf jeden Fall mit dir….

Liebe Grüße von Britta #blume