Bitte um Rat - ungeschützter GV // EllaOne

Hey,

durch einen Kondomriss hatte ich letzte Nacht ungeschützten GV. Ich habe keinen Kinderwunsch und habe 9 h nach dem GV die EllaOne genommen.
Meine letzte Periode startete am 18.06. und laut App ist die durchschnittliche Zyklusdauer ca 34 Tage. Rein rechnerisch ist der Einsprung schon ein paar Tage her. Ich bin jedoch total in Panik und bräuchte etwas Unterstützung. Wie schätzt ihr die Situation ein? Danke euch in jedem Fall 💛

1

Hallo 👋

Das ist jetzt eine schwierige Situation. Die EllaOne verschiebt ja lediglich den Eisprung, also wenn dieser schon gewesen ist, hätte sie keine Wirkung. Jetzt kommt es darauf an wie lange der Eisprung her ist und ob sich dieser nicht vielleicht verschoben haben könnte. Schwanger werden kann man ja nur am Tag des Eisprungs bzw. maximal einen Tag danach. Die Chance das du schwanger sein könntest ist also gegeben, ich würde es aber gering einschätzen, je nach dem wie lang der Eisprung effektiv her ist.
Wichtig wäre noch zu erwähnen das die EllaOne auch die Periode verschieben kann, also falls das auftritt muss es nicht zwingend auf eine Schwangerschaft hinweisen, kann ebenfalls daran liegen.

Liebe Grüsse

2

Danke für deinen Rat. Da ich eh vor hatte die Spirle zu nutzen, lasse ich heute diese zusätzlich einsetzen. Hoffe, dass damit alles wieder sicher geworden ist.

3

Das ist definitiv eine gute Idee um auf Nummer sicher zu gehen. Ich wünsche Dir alles Gute.

4

Hallo du Liebe,

ich vertraue lieber meinen persönlichen Beobachtungen ( Aufwachtemperatur, Zervixschleim nach der sympto-thermalen Methode ). Denn die Apps können ja nicht in meinen Körper reinschauen, und so weiß ich immer, wo ich gerade im Zyklus stehe.

Bei dem was du beschreibst, war die Pille danach, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nötig.
Hattest du dich davor schon entschieden, dir eine Spirale einsetzen zu lassen?

Wenn nicht, wäre die sympto- thermale Methode evtl. noch eine Alternative?
In jedem Fall wünsche ich dir alles Gute. #blume#blume

Liebe Grüße Ulli