Sst leicht positiv

Thumbnail Zoom

Hallo ich brauche mal eure Hilfe.

Mein Mann ist seit 7 Monaten vasektomiert. Ich hatte seit ES eine heftige Blasenentzündung, vermutlich durch den GV. Ich habe Antibiotikum nehmen müssen und dadurch noch einen Pilz bekommen. Nun ist alles abgeklungen. Meine Regel hatte ich nur schwach vermutlich durch die Medikamente. Seit Regelende habe ich klaren spinnbaren Ausfluss. Unterleibsschmerzen begleiten mich täglich ähnlich wie Blähungen nur das es keine sind. Anfangs dachte ich noch es sind Vlt die Reste der Blasenentzündung. Nun kam unterschwellige Übelkeit hin und wieder paar Tage Kopfschmerzen, ich weiß nicht mehr was mit mir los ist. Meine Brüste fingen unterschwellig an zu brennen nach der Regel. Eigentlich kam es nicht sein dass ich schwanger bin nun habe ich vorgestern einen Test gemacht der leicht Positiv ist. Ich bin aus allen Wolken gefallen. Ich muss dazu sagen ich habe total viel getrunken vor dem Test ca 3/4 l. Es war später Nachmittag Test war vom Edeka..‘Vivede von Elkos.
Was haltet ihr von dem Test?

1

Meiner Ansicht nach ist der positiv

2

Habt ihr denn die vorgeschriebenen Spermiogramme machen lassen bevor ihr auf die Verhütung verzichtet habt?
Sieht für mich auch positiv aus.

3

Ja einmal, war aber nicht wertest, da er Gleitgel benutzt hat, um ....
Leider wusste er dies zum Zeitpunkt nicht. Wir wollten lange wieder eine Probe abgeben, haben es aber nicht mehr gemacht. Haben uns aber gedacht nach du langer Zeit wird alles gut sein?

Kann ein Test denn so rosa anzeigen und dann nicht positiv sein? Ich hatte ja auch meine Regel, zwar kürzer... aber rotes Blut...

Also sowas habe ich noch nie gehabt...

4

Normalerweise ist der Test positiv, wenn er einen zweiten Strich hat. Klar gibt es immer mal wieder falsch positive Ergebnisse, aber eher selten.
Am besten nochmal einen Test machen.

Und was das mit der Vasektomie angeht, habt ihr es etwas "verkackt". 😉
Man soll ausdrücklich erst wieder ohne Verhütung Sex haben, wenn zwei Spermiogramme negativ waren. Wird einem bei der Beratung auch so gesagt. Man kann sich nicht drauf verlassen, dass es ja schon so lange her ist.

weiteren Kommentar laden
5

Viele Babys sind schon so entstanden! 😊 Nach der vasektomie zu früh zum verhüten aufgehört! Da ist es auch egal ob es schon 7 Monate her ist oder nicht! Laut Urologen sollten mindestens 40 Ejakulationen erfolgen bis man das kontrollspermiogramm machen soll/kann!
Ich wünsche dir alles Gute!

7

Der Test ist definitiv positiv. Wie fühlst du dich denn damit? Was sagt dein Mann?

Mein Mann hatte ebenfalls eine Vasektomie. Ich bereue die Entscheidung aber inzwischen und würde mich über ein solches Testergebnis freuen.