Hilfe Kondom gerissen!!!

Hallo ihr lieben,

und zwar ist uns leider das Kondom gerissen und ich weiß nicht was ich machen soll ich Stille voll (Sohn 4 Monate) und überall lese ich was anderes...
Die einen sagen ist nicht möglich die anderen sagen doch ist möglich..
Hatte auch meine Periode noch nicht gehabt falls wichtig

Plus die Pille danach dann darf ich eine woche nicht stillen???
Wie soll das möglich sein er nimmt nur meine Brust keine Flasche kein Schnuller nix...

Und für ein 2 tes Kind wäre das VIEL ZU FRÜH! Ich hatte auch einen Kaiserschnitt das wäre zu dem ja auch noch gefährlich...

Meine frage ist jemand zu den gleichen voraussetzungen schwanger geworden???



Liebe Grüße

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Prinzipiell ist alles möglich, meine Mutter ist voll stillend nach 8 Wochen schwanger geworden. Sehr wahrscheinlich ist es wohl nicht. Wenn die Pille danach nicht infrage kommt, könnte man innerhalb von 5 Tagen eine Kupferspirale legen.

2

Hi, schau, dass du diese Pille danach bekommst (PiDaNa®), dann brauchst du keine Stillpause machen, allerdings ist die nicht ganz so sicher wie die ellaone.

https://www.embryotox.de//arzneimittel/details/ansicht/medikament/gestagene

LG

3

Hallo du, wenn du noch keine Periode hattest und voll stillst - konsequent und regelmäßig jeden Tag mindestens 6 mal und zusammengerechnet mindestens 1 1/2 Stunden - ist die Gefahr schwanger zu werden gering, aber leider nicht ausgeschlossen.

Wann war denn der Unfall? Am Wochenende? An deiner Stelle würde ich auch schnellstmöglich die Pidana nehmen. Vor der Einnahme stillen, dann 8 Stunden nicht stillen und dann normal weiter. Für die 8 Stunden Pause vorher Milch abpumpen.

Einfach nur abwarten ob es gut gegangen ist wäre mir zu riskant.

LG