kann man hoffen???

    • (1) 17.01.07 - 17:12

      hallo,

      ich hab gestern und vorgestern in diesem forum schon viel gelesen, da ich es irgendwie beruhigend fand. warum?

      ich hatte meine letzte Periode mitte dezember, hab dann zu weihnachten meinen freund wieder gesehen, gut wir wollen kinder .. doch jetzt noch nicht. und wie es so ist, man lebt nicht wie bruder und schwester. und da ich die pille noch nicht genommen habe (hatte erst im neuen jahr einen termin) ... na ja das ende vom lied, ich hab seit her keine menstruation mehr gehabt.

      aber doch in letzter zeit immer wieder ein ziehen in der leistengegend, als wenn die tage kommen müssten. auch ist mir schon schlecht gewurden, wenn ich nur essen gesehen habe, von der müdigkeit ganz zu schweigen. aber ich hab das irgendwie doch auf stress und das schlechte wetter geschoben.

      ich hab dann mit einer freundin getelt, die vor kurzem ihren sohn gekriegt hat, und die meinte, solange deine brust nicht weh tut, kann das auch alles nur stress sein.

      das prob is, mir tut die nicht mehr weh als sonst auch. aber da ich seit 9 tagen über der zeit bin, hab ich mir nen test aus der drogerie geholt .. und der hat gezeigt schwanger.

      wie vertrauenswürdig sind solche tests??? kann man vll. doch noch hoffen, dass man nicht schwanger ist????

      ich danke euch schon mal für die aufmerksamkeit

      eure

      hanna.be

      • (2) 17.01.07 - 17:22
        !!!!!!!!!!!!!!!

        Ich denke wir können dir gartulieren.....
        diese tests sind normalerweise sehr zuverlässig!!!

        Hi!

        Also das "Problem" bei diesen tests ist ja, das sie nur auf das schwangerschaftshormon anschlagen, dementsprechend ist es äußerst wahrscheinlich, dass du schwanger bist!
        Es könnte allerdings auch eine hormonstörung sein, hatte eine freundin von mir auch, aber das ist sehr sehr selten!
        Also herzlichen glückwunsch!

        Ist es denn so schlimm, wenn du jetzt schon schwanger bist?
        Ich meine, ihr habt ja anscheinend auch nicht verhütet...

        LG heaven_leigh:-D

        (4) 17.01.07 - 17:32

        Hallo,

        ich würd auch sagen, ein positiver Test lügt nicht ;-)

        Also, auch wenn es jetzt noch nicht geplant war:
        Herzlichen Glückwunsch.#klee

        Alles Gute

        Susi

      • (5) 17.01.07 - 19:01

        wenn ein test DEUTLICH!!! sagt schwanegr dann ist man es meistens auch... es gibt ausnahmen wie zum bleistift einige medis zur fruchtbarkeitsbehandlung die hcg enthalten oder aich zysten können enstehen auf die schwangerschafts test sehr sehr leicht reagieren... wenn der strich allerdings auf dem test dicker ist heisst das eine grössere konzentartion des hormones und zysten weisen lediglich geringe konzentrationen auf.... bei meiner besten freundin war es auch einmal so das sie keinerlei anzeichen hatte und trotzdem schwanegr war... das kam nach und nach erst... und tests egal welcher firma ausser die die erst ab 50 ml messen sind recht zuverlässig ob nun drogerie apo ist egal da sie alle auf dem selben prinzip beruhen auf antikörper... das heisst wie beim lackmuss papier... wenn man es in die säure taucht werden diese antikörper fabrig zum nachweis einer säure... schwangerschafts test hcg antikörper werden farbig sobald sie mit dem hcg im urin in kontakt kommen... und so funktionieren alle... das heisst je farbiger und ciker der strich im test feld desto mehr hormon konzentration und desto sicherer ist das ergebniss also ab zum frauenarzt!!
        LG Kicki

        (6) 18.01.07 - 11:10

        Hallo Hanna,
        wie auch alle anderen schon geschrieben haben, es ist sehr warscheinlich, dass du schwanger bist. Die Tests die man privat kaufen kann, sind die selben die ein FA verwendet(solange er keinen Bluttest macht) und deshalb zu circa 99% zuverlässig.
        Ich hatte auch periodenähnliche Schmerzen und meine Busen hat NICHT weh getan, genau wie bei dir und trotzdem war ich schwanger, deshalb würd ich dir raten geh baldmöglichst zum FA!
        Viel Glück und Grüße Tabi

Top Diskussionen anzeigen