Amsel gefunden

    • (1) 11.07.10 - 22:03

      Hallo,

      wir haben heute eine kleine Amsel in der Nähe eines Parkplatzes gefunden. Sie lag unter einem Baum und da haben wir sie auch erst mal gelassen, wir dachte das sie ohnehin bald stirbt.
      Als wir nach 2 Std zurück gekommen sind lag sie da noch immer und als wir sie dann angestubst haben konnten wir sehen das sie noch nicht richtig laufen kann. Sie ist mehr mit den Flügeln gelaufen und teilweise ist sie noch nackt.
      Wir haben uns dann entschieden sie mitzunehmen, nachdem ich ihr Wasser gegeben habe wurde sie auch munterer.
      Da unser Haushalt nicht auf Amseln eingestellt war habe ich ihr eine Traubenzuckerlösung gemacht und später einen Obstbrei.

      Weiß jemand wie alt sie ungefähr ist, ich habe schon nachgeschaut aber nichts genaues gefunden. Hat evtl irgendjemand Aufzuchterfahrungen?

      Morgen gehts zwar zum Tierarzt aber informiere mich jetzt schon mal.

      • Hi,

        habe mal 2 Spatzenküken aufgezogen, die unser Kater brachte. Diese Seite hat mir sehr weitergeholfen:
        wildvogelhilfe.org

        LG und viel Glück

        • Danke, die habe ich schon entdeckt. Die ist auch wirklich super!
          Ich muss die Kleine ständig anschauen, sie scheint einen Ausknopf zu haben. Meine Kinder hatten das nie, schade.....#schein

          Wollte mich nur noch mal melden um den Stand der Dinge mitzuteilen:

          Der Vogel ist gesund und nimmt zu, er hat lediglich einen Mineralienmangel und konnte deshalb auch nicht mehr laufen als wir ihn gefunden haben. Hätten wir ihn nicht mitgenommen wäre es sein sicheres Ende gewesen. Die Tierärztin bei der ich heute war hat mir ein tolles Angebot gemacht, wenn der Kleine etwas fliegen kann soll ich mich noch mal melden dann übernimmt sie die Auswilderung. Er kommt dann in eine große Vogelvoliere mit anderen Vögeln zusammen.

          #danke

      Hallo!

      Die kleinen werden auch auf dem Boden von der Mutter gefüttert.
      Ich hätte sie also sitzen gelassen, Aufzucht ist je nach Alter und Vogelart oftmals mehr als anstrengend.

      Grüße
      Nicole

    Hallo!

    Nach ca 5 Tagen machen sie die Augen auf, nach einer Woche sieht man erste Federn und nach 10 Tagen sind sie schon ganz gut befedert. nach 3 Wochen flügge.
    Also sind deine vermutlich 7-10 Tage alt (genaueres nur wenn man sie mal gesehen hat)

    Grüße
    Nicole

    • Ich kann sie nur beschreiben, unter den Flügeln ist sie nackt und am Hals auch. Am Rücken schaut sie aus wie ein Punk, sie hat da nur einen Flaum Iro. Schwanzfedern sind keine da und der Popo ist auch ganz flaumig.

      Danke dir, sie schläft gerade ganz selig.

Top Diskussionen anzeigen