Schottische Hochlandrinder, hat die jemand?

    • (1) 13.07.10 - 09:51

      Hallo,

      wir sind ja vor kurzem auf einen größeren Hof gezogen, ich habe hier 4 Großpferde und 2 Shettys.
      Nun haben wir 33 ha Land wovon 28 ha reine Wiesen sind, die sind aufgeteilt in kleinere Abschnitte für die Pferde und wir machen Heu davon.

      Pferde fressen ja nun nicht alles und man sagt ja Rinder sind da die ideale Ergänzung zur Weidepflege. Da ich Schottische Hochlandrinder ja schon lange ganz toll finde möchten wir nun 2 Kühe davon kaufen.
      Züchten wollen wir nicht und sie würden ganzjährig draußen leben mit Weideunterstand.

      Brauchen die da noch irgendwelche Zusatzfutter außer Gras und Heu??? Sind ja Robustrinder.
      Züchten wollen wir nicht, sie sollen reine Liebhabertiere und Weidepfleger sein.
      Wie oft müssen bei sonem Rind die Klauen geschnitten werden? So wie bei nem Pferd???

      LG

      (4) 13.07.10 - 12:15

      Hallo!
      Wie wäre es, wenn Du Dich mal nach alten, seltenen Haustierrassen erkundigst! Ich würde, wenn ich den Platz hätte, die (Rück-)Züchtungen von diesen Rassen unterstützen! Zudem sind alte Rasse ja meistens anspruchslos und genügsam!
      Ich hab jetzt noch nicht gegoogelt, aber es gibt bestimmt Anlaufadressen in Deiner Nähe!
      LG
      asira

      • (5) 13.07.10 - 12:49

        Hallo,

        nee, ich will ja nicht irgendwas, ich schwärme halt schon ewig für diese Zottelköpfe, daher sollen es halt 2 Highlander sein.

        LG

    (6) 13.07.10 - 12:30

    Hallo,

    unser Pächter hatte mal schottische Hochlandrinder und hätte sie nie mit den Pferden auf eine Weide gestellt, wegen der Verletzungsgefahr durch die großen Hörner

    z.B. hier wurde das Thema auch schon erörtert:
    http://forum.cavallo.de/forum/haltung/21731-pferde-und-rinder-im-offenstall.html

    informiere dich bitte auch, welche Krankheiten die Tiere gegenseitig übertragen können. Ich glaube mich daran zu erinnern, einen Fernsehbericht gesehen zu haben, wo abgeraten wurde, Pferde + Rinder auf 1 Weide zu halten, da Pferde aus dem Kot der Kühe Krankheitserreger aufnehmen würden,

    LG

    • (7) 13.07.10 - 12:46

      Hallo,

      nein ich würde sie nicht zusammenstellen, aber die Rinder sollen nachweiden, wir haben ja weiß Gott genug Land um das zu tennen.

      LG

      • (8) 13.07.10 - 14:46

        ach so ;-)
        aber trotzdem mal informieren, bezüglich Krankheitsübertragung vom Rind auf das Pferd über den Kot, wenn sie nacheinander die gleiche Weide benutzen,

        LG

Top Diskussionen anzeigen