Katzenschutznetz

    • (1) 26.07.10 - 17:38

      Hallo,

      ich habe mal ein paar Fragen bezüglich Katzen und Balkon.

      Wir wollen uns im nächsten halben Jahr zwei Katzen anschaffen und überlegen wie wir ihnen das Leben so gemütlich wie möglich machen können.

      Zur Situation: Wir leben im Dachgeschoß eines Zweifamilienhauses und würden daher Wohnungskatzen wollen.
      Wir haben an fläche ca 70 qm Wohnfläche und hätten platz für einen großen Kratzbaum, auch für alles in doppelter bzw dreifacher ausführung für die katzen wäre da.

      Wir haben noch einen Balkon von 10 x 1,5 m, den wir auch katzensicher mit baum und klettermöglich keiten ausstatten wollen.

      Nun zu meiner eigentlichen Frage:

      Wenn wir in die Wand oder die Balkontür eine Katzenklappe einbauen, können wir dann die katzen auch wenn wir arbeiten bzw nicht zu Hause sind alleine auf den Balkon lassen. sie können ja durch die klappe jederzeit wieder rein. Oder wenn sie raus wollen auch wieder raus.
      Oder wäre da ein Risko welches zu bedenken wäre. Wenn nicht lohnt sich die Klappe überhaupt wenn wir sie nur draußen lassen wenn wir daheim sind?

      Danke für die Antworten
      Liebe Grüße
      Sandra

      • halli hallo ;-)

        also ich kann dir ja einfach mal erzählen wie wir das machen.

        wir haben den ganzen balkon mit einem katzennetz gesichert. wir mussten zwei drei mal nachbessern weil wir undichte/usichere stellen gefunden haben. am anfang durfte unsere katze (da war sie noch allein) nur in begleitung raus. wir haben dann sehr darauf geachtet was sie so macht. also wo würde sie gerne ausbrechen, klettert sie am netzt, lehnt sie sich hinein und und und. alle schwachstellen haben wir dann, wie schon geschrieben, nachgebessert. dann haben wir angefangen die balkon tür aufzulassen wärend wir zwar da aber nicht auf dem balkon waren. wir haben immer wieder nach ihr gesehen und sie mehr oder weniger heimlich beobachtet. sie sitzt nun sehr gerne und guckt einfach durch die gegend. wir lassen die tür jetzt im sommer tag und nacht offen und haben ein gutes gefühl dabei. im winter kann sie eben nur raus wenn wir da sind und ihr die tür auf und zu machen.

        man sollte daran denken, dass sie auch nach oben fliehen, sich auch gegen das netz schmeissen oder wenn es nicht straff genug ist verheddern könnten. mit der katzenklappe würde ich mir überlegen, ob sich die kosten rechnen. im winter werden die beiden wohl eh nicht so viel auf dem balkon sein und im sommer könntet ihr auch einfach die tür etwas auflassen (dabei auch dran denken, dass sie gut gesichert ist). UND auf gekippte fenster solltet ihr SEHR, SHER gut achten. die tigerchen quetschen sich da so schnell mal ein #schock#zitter

        also, ich wünsche euch viel freude mit den beiden :-D

        lg summer

        • Danke für die liebe Antwort,

          mit dem ständigen auflassen der Balkontür ist so eine sache, da mein mann extrem Heuschnupfen hat und wir deswegen wenig öffnen können. erst abends, deswegen sind wir auf die Katzenklappe gekommen.

          die idee erstmal zu schauen wie sie sich verhalten. ist eine gute idee.
          Vielleciht bauen wir die Tür dann auch erst nachträglich ein. Wenn wir ein gewisses gefühl für die beiden haben.

          Ja die Sicherung der gekippten Fenster bzw Dachfenster stehen ganz oben mit auf der Liste so das wir erst ganz sicher nach Katzen suchen wenn wir uns sicher sind das sie sicher sein werden.

          Liebe Grüße
          Sandra

      Hallo,

      wir hagem auch 2 reine Wohnungskatzen+weil mir die Netze entweder zu teuer +/oder zu schrotting sind,haben wir uns im Baumarkt Estrichgitter gekauft(1,5m,kostet €1,50):Mein Mann hat diese am Holzbalken befestigt,somit ham die Mädels Liegefläche+gut...


      LG

      • Hallo,

        verstehe ich das richtig das ihr das gitter waagerecht am Balkon angebracht habt von Brüstung zur Wand? und da dürfen eure Katzen dann auch Tagsüberalleine draußen sein?

        wenn nicht könntest du mir das mal bitte näher erklären?

        Danke
        Liebe Grüße
        Sandra

        • also ich kann dazu sagen das es unseren Katzen gefällt, wir 2 Balkons und einen haben wir zum Katzenbalkon gemacht. Das Katzennetz haben wir von Z**pl*s mit Katzenklappe gekauft. Haben es an der Brüstung befestigt und die Katzenklappe haben wir in eine Spanplatte gemacht, den Katzen gefällt es und wir lassen die Tür(haben die Rollläden unten) auf in der Nacht und wenn wir unterwegs sind bei uns ist noch nix passiert. Sind wir nicht da schlafen sie eh drinnen und sonst sind sie draussen.

          Wir hatten immer das leidige Gejammer, wenn sie raus wollten beide sind auch Wohnungskatzen.

          Ich hoffe ich konnte dir helfen.

          LG maike27

          • ja danke,

            ich denke wir schauen mal wie gut wir bei uns das netz festbekommen und versuchen es dann auch sie jeder zeit raus zu lassen durch die Klappe.

            danke für deine Antwort.

            Liebe Grüße
            Sandra

Top Diskussionen anzeigen