Was macht ihr gegen die ganzen katzenhaare?

    • (1) 13.08.10 - 21:14

      hallo liebe Katzenfreunde,


      ich komm einfach nicht dagegen an. liegt vielleicht daran, dass ich drei Katzen habe. Aber es ist so eine Sisyphus- Aufgaben.
      Zur Zeit stört es mich wieder besonders. Mein zweites Kind fängt gerade an zu krabbeln. Noch robbt er sich vorwärts und sieht nach 1,5 Metern aus wie ein kleines Peltztier.
      Ich hab gestern gesaugt und heute bin ich mit dem Besen durch die Wohnung (Laminat oder Fliesen).
      Ist das bei euch auch so schlimm? Ich weiß nicht ob ich übertreibe oder einfach nur zu selten sauge. Aber im Schnitt sauge ich alle 2-3 Tage und die anderen fege ich. Mehr schaff ich nicht.

      Ok, mein Problem ist vielleicht nicht essentiell aber es nervt mich schon ordentlich.


      Danke fürs zuhören.
      Liebe Grüße,
      Alice

      • (2) 13.08.10 - 21:30

        Nabend Alice,

        ich habe auch drei Katzen, alles Wohnungskatzen. Ich sauge einmal am Tag (Fliesen), wenn es sein muss auch zweimal. Dafür fege ich nicht.
        Ich habe den Dyson AnimalPro und der taugt wirklich was, gerade bei Teppichen oder den Kratzbäumen

        VG, Campi

        Hallo Alice

        Mit Fegen wirst du dem nicht Herr(im Grunde wirst du dem nie Herr #rofl ) aber mit täglich saugen klappt es bei uns recht gut.

        Kratzbaum,Couch bekomm ich ganz leicht sauber in dem ich Klebeband benutze,denn auch die Haare von der Couch verteilen sich überall #augen

        Unterm Tag (unsere Katzen sind keine Freigänger) ist der Swiffer mein bester Freund ;-) da bleibt auch so einiges hängen und man kommt recht gut unter Schränke oder die Couch die knapp über dem Boden stehen.

        Vieleicht hilfts ;-)

        lg

        Hallo


        Ich habe zwei#katze. Hier wird jeden Tag gesaugt und 2x die Woche gewischt!


        Gruss


        Ps mein Kind sa nie aus wie ein Pelztier;-)

      • HI!

        Wir haben zwei #katze #katze und ich muss MINIMUM einmal am Tag saugen...meist sauge ich zweimal #schwitz

        Wenn ich nur alle 2-3 Tage saugen würde, würden wir - glaub ich - in Katzenhaaren ersticken #schock

        Lg,
        Sabine

        (6) 13.08.10 - 23:28

        Hallo,

        ich sauge einmal pro Woche, täglich wird allerdings der Besen gezückt (meine Suky hasst den lauten Sauger, den Besen findet sie klasse). Ich bürste sie, wann immer sie es von mir verlangt, das sind so 2-3 Mal pro Tag. Das Sofa "wische" ich immer mit feuchten Händen ab, das geht super. Ich denk, wir haben schon viele Haare in unserer Wohnung, aber ich trage jedes mit #verliebtStolz#verliebt...

        Jetzt im Sommer geht es, aber ich kann mich an den Frühling erinnern, da verlor sie wirklich viel Fell... sind also auch Phasen.

        LG
        cha, still in love with Suky

      • (7) 14.08.10 - 00:30

        Hallo,

        wenn Du die Möglichkeit hast lasse die zwei Katzen zu Freigängern werden. Wir haben selbst zwei Katzen die rein und raus durften. Sie hatten damals zwei Plätze wo sie sich hinlegen durften -> Heizung und jede hatte einen Stuhl. Mehr habe ich nicht zugelassen, da die vielen Haare überall dort waren wo wir sie nicht gebraucht haben, trotz das ich täglich gesaugt habe. Als mein Göga vor über drei Jahren die Diagnose: Allergie gegen Tierhaare, Tier- und Hausstaubmilben bekommen hat war das ein Schock. Aber sei diesem Tage sind meine zwei Damen gesünder und aktiver als je zuvor. Mir fällt jetzt erst auf wieviel Haare bei Frau und Herrn Katze so verloren gehen.

        Viele Grüße

        Geli

        (8) 14.08.10 - 01:59


        Ich sauge nur alle zwei, drei Tage weil ich es einfach satt habe, mit Kind würde ich es aber auch öfter tun, klar.
        Wenn mir hier mal eine Fellmaus entgegenkommt - so what.

        Bei uns hilft aber: Gutes Futter (hochwertiges Nassfutter und viel rohes Fleisch), das hat viel Einfluss auf's Fell. Meine Miezen glänzen wie geölt und verlieren recht wenig Pelz.

        Dazu kämme ich sie mindestens alle zwei Tage gründlich aus - mit einem Läusekamm denn der ist sehr fein.

        Und was sich sonst so ansammelt wird kommentarlos entfernt oder - wie schon geschrieben - mit Stolz getragen...

        Lieber Katzenhaare im Bett als auf die zwei wunderbaren Fellwürste darin verzichten zu müssen... ;o)


        LG, katzz

        (9) 14.08.10 - 10:04

        Hallo,

        ich sauge auch täglich, bzw. wenn ich nicht sauge, dann fahre ich wenigstens mit so einem Fellmop über Fliesen + Parkett.
        Bei einem Krabbelkind und Haustieren finde ich es wichtig, dass täglich einmal durch die Wohnung gesaugt/gekehrt wird, denn sonst wird dein Kind zum Mop und die Haare hängen an ihm :-(
        2-3 mal pro Woche wird meine Katze auch gebürstet, sie liebt das und es ist eine Menge Zeug, was ich das raus kämme und zwar mit so einer Bürste:
        http://cgi.ebay.de/Soft-Burste-Hundeburste-Fellburste-Tierburste-Neu-/370418352644?pt=de_haus_garten_tierbedarf_hunde
        Fressnapf hat die auch und damit das Tier regelmäßig gebürstet ist a) Wellness für die Katze und b) erspart man sich eine Menge Arbeit an Bodenpflege,

        LG

        (10) 14.08.10 - 11:52

        Hab zwar nen Hund aber der haart auch immer wie blöd#augen

        Ich sauge jeden Tag die Fliesen und Laminat ab.
        2 mal die Woche wische ich noch.

        (11) 14.08.10 - 11:54

        Bei zwei Katzen und einem Hund sauge ich täglich, hab ich auch ohne Kind gemacht, jetzt wische ich öfter (beinahe täglich) seit der Kleine sich selbst fortbewegt!

        Versuch mal Formel Z, gibt es in der Apotheke, soll eigentlich gegen Parasiten vorbeugen, hat bei uns nicht funktioniert aber sie haben weniger gehaart!

        pizza

        Hi,

        ich sauge täglich mind. 1 Mal und jeden Abend wische ich das komplette Haus durch. Haben 3 Stubentiger und 2 Hunde. Trotzdem sieht meine Kleine - gerade wenn sie mit Socken unterwegs ist - furchtbar an den Fusssohlen aus. Tägliches Wäschewaschen ist bei uns Pflicht.

        Die Decken auf dem Sofa wasche ich 2 mal die Woche und täglich stecke ich sie gegen Abend in den Trockner zum Lüften. Da haut es schon viele Haare raus und es stört beim Kuscheln auf dem Sofa auch nicht mehr.

        Über dem Bett habe ich eine Tagesdecke geworfen. Die wasche ich ebenfalls ein Mal die Woche. Bei den Kindern genauso.

        Sofa saugen mache ich allerdings nicht täglich. Aber spätestens nach 3 Tagen - auf rot sieht man dunkle Haare besonders gut....

        Egal ob ich mehrmals täglich den Boden wische oder gar nicht - das Wischwasser verfärbt sich immer ins gräuliche #schock. Was weiss ich warum das so ist.#zitter

        LG
        Caro

        (13) 14.08.10 - 22:22

        Danke für die vielen Antworten.

        Ich habs fast befürchtet, ich bin einfach ne faule Katzenmama.
        Ich werde mal versuchen öfter den Sauger zu nutzen. Eigentlich findet der kleine ihn auch ganz unterhaltsam. Er robbt immer hinterher.

        Die drei sind Freigänger, das machts aber nicht besser. Eher schlimmer, denn sie schleppen mir viel Sand und Erde rein. Von den Mäusen, Vögeln und Fröschen mal abgesehen.


        Viele Grüße und viel Spaß mit euren Mietzen.
        Lg,
        Alice

Top Diskussionen anzeigen