Kleine Spitzmaus gefunden

  • ich hab auch mal eine gefunden. Wichtig ist eine Wärmelampe. Gefüttert hab ich sie mit Babymilch (Pulver) Allerdings muss man die alle Stunde füttern. Auch in der Nacht. Ich habs gemacht und sie am nächsten Tag ins Tierheim gebracht.

    Geschafft hat sie es trotzdem nicht :-(

    (13) 21.09.10 - 17:36

    Willst du das Ungeziefer aufpeppeln?

    Also dann hast du dir viel vorgenommen und eigentlich ist es unmöglich!
    Zum ersten vertragen die meisten Nagetiere keine Katzen, - oder Kuhmilch, dran sterben sie meistens, da sie aufblähen.
    Dann sind die meisten Sauger zu groß und die Milch ist schwer zum Nachmachen, ein Rezept bekommst beim TA...

    Ich würde warten bis das Tierchen tot ist, denn es ist immer noch ein Schädling und sowas gehört nicht in die Wohnung. Aber ich verstehe das, dass man erstmal gerührt ist. Aber das Mäuschen wird sterben und das nicht schön. Gib es der Katze, die macht es schnell tot und erspart dem kleinen Ding das Leiden!

    LG Sacoma

Top Diskussionen anzeigen