Hund findet nach leichte sedierung keine Ruhe

    • (1) 24.12.10 - 01:47

      Vielleicht kann mir jemand auch noch zu später Stunde helfen.
      Mein Hund wurde heute gebissen und daraufhin am Nachmittag am Bauch genäht.
      Er musste leicht sediert werden, da die Betäubung um die Wunde nicht ansprach. Nun ist er schon seit Stunden wieder richtig "da", kommt aber nicht zur Ruhe. Sobald er sich setzen oder hinlegen will, jauchzt er und steht wieder panisch auf. Wir haben leider kein Schmerzmittel für ihn mitbekommen. :-( wie bekomme ich ihn nun ruhiger? Er will auch nichts fressen oder saufen.
      Er tigert in der Wohnung umher und er tut mir so leid, weil er scheinbar Schmerzen hat. :-(

            • Wir wohnen auf dem Land und da gibt es nicht soviele Tierärzte. :-( und es ist ja eigentlich eine gemeinschaftspraxis und der andere Arzt ist viel besser als dieser.
              Meine Fellnase hat endlich ein bisschen Ruhe gefunden und schläft gerade. Die Nacht war sehr anstrengend für uns alle.

Top Diskussionen anzeigen