Mietzekater verschwunden

    • (1) 02.01.11 - 11:43

      Hallo Katzenfreunde,

      seit Mittwoch voriger Woche ist unser kastrierter Kater verschwunden. Er ist frühmorgens raus, wurde vormittags nochmal vom Nachbarn gesehen, da waren wir aber schon alle auf Arbeit, und seitdem fehlt jedes Lebenszeichen.
      Ich mache mir riesige Sorgen. Die Kälte ( von Mittwoch auf Donnerstag waren bei uns -19°C), und dann die Silvesterknallerei....
      Ich habe mit unserer Großen schon die Büsche am Strassenrand und im angrenzenden Park abgesucht. Nichts. Die Nachbarn haben wir gebeten, in ihre Schuppen und Keller zu schauen, im angrenzenden Tierpark haben wir auch schon gefragt.
      Wie lang kann so ein Katertier ohne Nahrung irgendwo stecken?
      Gehen auch kastrierte Kater so lange auf Wanderschaft.
      Eigentlich ist er bei der Kälte und dem Schnee immer nur mal kurz raus und war tagsüber drinnen, wenn wir arbeiten waren.
      Ich bin total verzweifelt, er war wie mein drittes Kind...:-(

      LG
      Lottie

      • Meine älteste Katze war auch mal ne Woche weg und dann hab ich bei Nachbarn gefragt weil sie mit 15.5 Jahren doch weniger Chancen von mir bekam. Jedenfalls hatten nach 5 Tage die Nachbarn sie gesehen. Ich jedoch nicht, nach 7 Tagen stand sie plötzlich vor der türe. also Glück kann es auf jeden Fall ncoh geben. Möglicherweise ist er auch irgendwo eingesperrt. War meine kleine auch mal 2 Tage. Gut, bei uns wars damals noch nicht kalt, aber ich denke das alleine muß dir nicht gleich Angst machen, gib noch nicht auf.
        Ela

        Ruf bei der Polizei oder beim Tierschutzverein an, vielleicht wurde die Katze gemeldet!

        • Denkst du, jemand würde einen herumstreunenden Kater melden?
          Ich kann es ja mal probieren, aber komisch finde ich es schon.

          Den Bauhof, der den Winterdienst fährt, werde ich mal anrufen. ein verletztes oder totes Tier auf oder an der Strasse sollte denen doch am ehesten auffallen. Denke ich mal#schein
          Vielleicht auch die Tierärzte in den umliegenden Dörfern, bei uns gibts keinen Tierarzt im Ort.

          Hat jemand gute Erfahrungen mit Suchanzeigen aufhängen gemacht?

          LG
          Lottie

          • Hi,

            <<<Hat jemand gute Erfahrungen mit Suchanzeigen aufhängen gemacht?>>>

            Erfahrungen: ja,
            gut: nein,

            aber danach wusste ich wenigstens, dass ich nicht länger zu Suchen brauche :-(

            Wünsche dir, dass dein Katerchen bald wieder bei dir ist.

            vg


      Ich weiß nicht wie es bei euch so ist.. Ich hab mal ne Katze gefunden und hab dann Zettel ausgehangen wer sie vermisst....

      Seit Frühjahr arbeite ich bei uns in Kitzbühel mit dem Tierschutzverein zusammen und es wurden ganz oft Katzen gemeldet die gefunden oder zugelaufen waren.... Deswegen würd ich schon beim Tierschutzverein anrufen oder eben der Polizei (die melden es bei uns immer dem Tierschutzverein).

      Lg und viel erfolg das das Katerchen bald wieder bei euch ist

    • Hallo Lottie,

      ich weiß was du gerade durchmachst! Unser Kater Spikey wird auch seit dem 08. Dezember vermisst. Er ist 8 Jahre alt und war noch nie draußen, ist beim Lüften raus! Leider fehlt bis heute jede Spur von ihm!

      Hast du schon mal auf www.tierschutzverzeichnis.de geschaut, vielleicht hat da schon jemand deinen Kater als gefunden gemeldet!

      Ich drück dir die Daumen, dass er bald wieder bei euch ist!

      LG,

      Samy

      (8) 02.01.11 - 22:05

      Ich danke Euch für eure Antworten!
      Da nun einige schon den Tierschutzverein empfohlen haben, werde ich dort morgen anrufen. Der nächste Verein ist allerdings 30km entfernt. Aber ich will nichts unversucht lassen.
      War heute Nachmittag nochmal mit den Kindern suchen und rufen, morgen wollen wir Zettel in die Briefkästen der näheren Umgebung und in die Geschäfte hier hängen.
      Hoffentlich ist es nicht schon zu spät...:-(

      LG Lottie

      • Liebe Lottie,

        ich drücke euch die Daumen, dass ihr euren Kater wieder findet und lege dir wirklich die oben genannte Seite nahe!

        Meine Kinder sind 1,5 Jahre und 2,5 Jahre und vermissen ihren Spikey auch ohne Ende. Die Große betet immer und sagt, liebe Engel, groß und klein, bring mir den Spikey bitte wieder heim!
        Da könnte ich dann immer losheulen!

        Seit wann ist euer Kater denn genau verschwunden? Wenn ihr Zettel macht, bitte mit einem Hinweis, dass die Zettel unbedingt hängen bleiben müssen, ihr werdet sie dann selbst zum XX.XX.2011 entfernen. Unsere wurden nämlich leider schon nach 5 Tagen wieder entfernt, das war so frustrierend!

        Ich drück euch so doll die Daumen!

        LG,

        Samy

    (10) 03.01.11 - 10:09

    Hi Lottie,
    unsere Mieze war letzes Jahr im Frühjahr 2 Wochen spurlos verschwunden aber durch das viele rumgefrage hat sie dann jemand in einem Wohnblock auf dem Speicher entdeckt, wie auch immer sie da hingekommen ist und bei uns geklingelt, da sie sich nicht einfangen ließ, ich konnte sie dann problemlos abholen, sie war nur total abgemagert aber sonst okay. Leider wurde sie dann 2 Monate danach überfahren #heul
    Drück dir die Daumen, dass ihr ihn noch findet.
    Liebe Grüsse Sandra

    hallo,

    ich weiß genau wie du dich fühlst.
    Unsere Katze ist am 28.12.10 nicht mehr nach hause gekommen, normal war sie nie länger als 2-3 stunden draussen. Und heute morgen saß sie aufeinmal miauend vor der Terrassentür.Nach 6 Tagen.
    Wir vermuten das sie irgendwo eingesperrt war ( Garage, Schuppen ) sie hatte ganz dreckige Augen und ist etwas abgemagert. Denke mal das jemand heute morgen zur arbeit gefahren ist und sie dann raus gekommen ist.

    lg kati

Top Diskussionen anzeigen